© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

944

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jennifer Schwamb

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey ihr lieben,
mein Name ist Jenny, ich bin 33 Jahre alt, Mama von 2 Jungs und komme aus der Nähe von Mainz. Ich Blogge seit Mai 2018 auf Instagram über Beauty, Lifestyle/Inspo und Ausflüge mit meiner Familie. In meiner Freizeit häkel ich Amigurumis oder besuche verlassene Orte (Lost Places). Über Instagram bin ich auf die Community aufmerksam geworden und bedanke mich recht herzlich für die Einladung.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Es macht einfach Spaß bilder zu posten und gegebenenfalls die dazugehörige Geschichte zu erzählen. Bei Instagram bin ich schon recht lange vertreten, genau genommen etwa 4oder 5 Jahre schon. In dieser zeit habe ich schon einige Accounts in den Sand gesetzt. Doch nun habe ich endlich meinen eigenen Stil gefunden.
Neben den ganzen anderen Social Network Seiten, ist mir Instagram einfach am liebsten. Am liebsten poste ich in den Abendstunden, wenn die Kinder im Bett sind ^^

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Momentan habe ich eine Reichweite von etwa 2610 Followern und nutze sonst keine weiteren Plattformen. Mein Ziel ist es, einmal zu den großen Bloggern zu gehören, auf Events zu gehen und vielleicht meinen eigenen "richtigen" Blog zu veröffentlichen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ehrlich und verstelle mich nicht. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann sage ich das auch, ganz egal ob im echten leben oder Virtuell.
Mit kritik kann ich natürlich auch umgehen, den manchmal kann man dadurch auch vieles einfach nur besser machen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Meine beiden liesten Bloggerinnen sind @anajohnson__ und die liebe Chrissy von @konfetti_wunder , durch sie habe ich so viel gelernt.
Instagram ist ein geben und ein nehmen. wer sich eine Community aufbauen möchte, sollte auch ein wenig zeit darin investieren und auf sich aufmerksam machen in dem man Beiträgen ein herzchen u/o Kommentar hinterlässt, denn es kommt zu 90% auch immer eins zurück :)

de6269_2c0c8bc9020a44918ca14fc119e2080d~mv2.jpg