© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

874

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Tamara

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, mein Name ist Tamara, bin 24 Jahre alt, lebe im schönen Hessen und bin Beautybloggerin. Meine Hobbys sind neben dem bloggen die Musik und viele Unternehmungen an der frischen Luft.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Warum blogge ich und wie kam es dazu. Das ist ganz einfach, ich habe einen Traum den ich verwirklichen möchte. Durch mein Festhalten an diesem Traum bin ich auf Network Marketing gestoßen. Also ging es für mich in Höhen und Tiefen von Foodbloggerin zur Beautybloggerin. Mit Leidenschaft werde ich meinem Traum von Tag zu Tag näher kommen. Mein Beautyblog existiert erst seit kurzem aber ich bin nicht bereit jemals wieder damit aufzuhören. Die Leidenschaft siegt.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell habe ich eine Followerzahl von knapp 3.500 Followern. Dies soll noch lange nicht das Ende sein. Ich habe kein genaues Ziel was meine Follower angeht. Ich möchte Menschen erreichen besonders Frauen und angehende Frauen um Ihnen zu zeigen das Sie in jeder Form schön sind und jede einzelne ein starkes Selbstbewusstsein verdient hat. Ich nutze neben Instagram - Facebook und meine Homepage für meinen Beautyshop

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin selbstbewusst, ich stehe zu dem was ich bin. Ich lebe jeden Tag als wäre es mein letzter. Das Leben ist zu kurz um an schlechten Dingen festzuhalten. Ich persönlich beschäftige mich Max. 5 Minuten mit etwas was in 5 Jahren nicht mehr relevant für mein Leben ist. Ich beschäftige mich mit den wesentlichen in meinem Leben.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Sei du selbst und verstelle dich nicht.