Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

873

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Verena Häckl

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, mein Name ist Verena und ich bin eine 26-jährige Studentin und Hobbybäckerin. Meine Interessen liegen vor allem in den Bereichen: Gesunde Ernährung, Backen & Rezeptentwicklung sowie Kuchendekorationen. Meinen Weg in die Bloggercoummunity fand ich durch einen Zufall. Nach ein paar privater Auftragsarbeiten sowie Anfragen meiner Testesser für neue Rezepte, wurde ich immer öfter gefragt, ob ich nicht ein eigenes Unternehmen oder eine Webseite starten möchte. Da meine anfängliche Begeisterung für die Themen immer mehr zur Leidenschaft wurde, dachte ich mir schließlich "Warum eigentlich nicht."

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich schreibe, weil ich schon immer fand, dass man die Menschen dadurch am besten erreicht. Während meiner eigenen Ernährungsumstellung stellte ich fest, wie wenig ich eigentlich über viele Nahrungsmittel weiß und das es in Fitness- und Diätbüchern, sowie in den dazugehörigen Communitys immer nur um eines geht: Gewichtsverlust. Aber das dieses Verhalten nur allzu oft zur Obsession wird und viele gar nicht verstehen, warum sie welche Lebensmittel sie zu sich nehmen, wird meistens ignoriert. Ich fand, dass das nicht alles sein kann um ein gesundes Leben zu führen. In meinem Blog erkläre ich deshalb, welche Lebensmittel gesund sind und warum zu einem gesunden Lebensstiel nicht unbedingt die "Modellfigur" gehört. Seit Mai 2018 schreibe ich dazu regelmäßig Tipps und Posts in meinem Blog.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze die Social Media Plattformen: Instagram, Facebook und Telegram. Dabei stellte sich schnell heraus das Instagram die weitreichenste Plattform ist. Mit 132 Followern innerhalb der ersten 3 Monate habe ich mein Ziel mehr als nur erreicht und bin all meinen Followern dankbar für ihre Unterstützung und ihre Nachrichten. Ich freue mich jedes mal, wenn ich eine neue Nachricht oder einen neuen Follower auf Instagram sehe. Mein Ziel besteht darin so vielen Menschen wie möglich auf ihrem Weg zu einem gesunden Lebensstiel zu helfen und ihnen das Genießen von Kuchen, Muffins und Co. durch Dekorationen noch mehr zu verschönern. Ich hoffe das mein Blog, wie auch meine Webseite den Menschen dabei hilft sich selbst zu finden und der Mensch zu werden, der sie sein wollen und das ohne Essstörung oder Obsessionen für Kalorien und die Zahl auf der Waage.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten.
Ich denke das Besondere an mir und meinem Blog ist, dass ich aus eigener Erfahrung schreibe. Sowohl was die anfängliche Unwissenheit über die Lebensmitteln als auch die zwanghaften Gedanken ans Abnehmen betrifft. Ich schreibe in meinem Blog aus persönlicher Erfahrung und ich denke, das macht mich und meinen Blog authentisch. Ich bin der Meinung, dass es immer leichter fällt etwas in Angriff zu nehmen, wenn man weiß, dass man damit nicht alleine ist. Und genau das soll mein Blog bewirken. Eine Möglichkeit sich selbst zu erkennen und über sich hinauszuwachsen und das auf einem gesunden und informierten Weg.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich weiß nicht ob meine Tipps hier neu sind aber für alle Instagrammer kann ich sagen: 1 Post pro Tag steigert nicht nur die Followerzahlen sondern sorgt auch bei deinen bisherigen Followern für Begeisterung und Nachfrage. Um mehr Follower zu gewinnen kann ich nur empehlen "#" zu setzen und andere Beiträge zu kommentieren.
Als Rechtschreibhilfe bin ich ein großer Fan von "Rechtschreibprüfung24" und für die englische Version "Ginger".

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe