© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

860

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Simona

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi! Ich bin Simona (25) aus Italien. Ich wohne im sonnigen Pompei, der wegen der römischen Ausgrabungen berühmten Stadt Suditaliens. Ich habe Fremdsprachen studiert und habe in Deutschland und Spanien für eine Weile gewohnt. Fitnessstudios und gesunde Ernährung sind meine Leidenschaften. Erst vor drei Jahren habe ich mit dem Sport angefangen, weil ich mich vorher zu unsicher und tollpatschig fühlte. Jetzt kann ich nicht mehr darauf verzichten! Es hat mir geholfen, mich sicherer und stärkerer (sowohl physisch, als auch seelisch) zu fühlen. Außerdem wollte ich als ganz typische Italienerin schon immer kochen und jetzt habe ich viel Spaß und Entspannung beim Kreieren gesunder Rezepte. Ich wurde von Chris kontaktiert und so bin ich darauf gestoßen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe mich erst vor 3 Jahren bei Instagram angemeldet, früher hatte ich nur für meine Freunde und Familie gepostet und erst seit einigen Monaten habe ich zur Community teilgenommen, d.h. jetzt folge ich viele Menschen, die meine Leidenschaften teilen und die ich an meinem Leben teilhaben lasse. Tatsächlich habe ich vor einem Jahr in der Community Inspiration und Unterstützung gefunden, um eine Untergewichts-Situation zu überwinden. Mein Instagram-Motor ist meine heutige gesunde und kreative Ernährung, die ein aktiver Lebensstil unterstützen kann. Meistens poste ich Fotos meiner leckeren Rezepte, die jetzt auch auf Englisch beschrieben sind, und Fotos von mir und meinem Leben (im Fitnesstudio, auf Reisen, beim Ausgehen, u.v,m.). Außerdem plane ich gerade einen Blog aufzubauen, um alle diese Rezepte zu sammeln.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell habe ich 430 Follower, aber ich mochte gerne mehr Menschen erreichen, die auch an Fitness und Ehrnährung Interesse haben, oder die sich einem gesunden Lebensstil annähern wollen und Inspiration suchen. Ich mochte gerne für andere hilfreich sein, wie es die Community für mich damals war, und als Beispiel dienen: Probleme können überwinden werden, man ist nicht allein!

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich habe bestimmt viele Eigenschaften, die andere auch haben. Ich glaube, dass die persönliche Kombination dieser Eigenschaften einzigartig ist. Oft haben wir auch eine ähnliche Geschichte, die uns ähnlicher macht. Ich bin aber immer mehr auf meine positive Einstellung dem Leben gegenüber stolz. Als Instgrammerin versuche ich meine spontane, ironische und kreative Persönlichkeit durch meine Stories oder Posts weiterzugeben

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe leider kein Geheimnis zu verraten, ich habe einfach riesig Spaß beim Posten meiner Kreationen und versuche, dass meine Leidenschaft die Community erreicht.
Vielen Dank auch euch für die Möglichkeit dieses Interviews und sorry falls es Fehler in meinem Deutsch gibt!