© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

846

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Jaqueline

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi,
Ich bin Jacky, komme aus Flensburg in Schleswig-Holstein.
Ich fange nach den Sommerferien mein Fachabitur in Informationverarbeitung an.
Meine Hobbys sind reisen und Erinnerungen photographieren.

Um ehrlich zu sein wurde ich von der Bloggercommunity gefunden. :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich poste eigendlich schon recht lange , doch richtig als Bloggerin habe ich angefangen am 1.1.2018 mit meinem Picdiary.
Ich poste jeden Tag ein Bild , dies zeigt ein teil aus meinem Leben.
Warum ich das tue? Weil ich damit anderen zeigen will, die sollen sich nicht verstecken , sondern sollen ihr Leben genießen.
Ich hatte bis vor kurzen eine lange schwere Zeit, welche Mobbing und Schläge beinhalten, wodurch ich mich zurückgehalten habe von der außenwelt und Ende 2017 sind mein jetztiger Freund und ich zusammen gekommen und ab da habe ich bemerkt, dass es nichts nützt sich zu verstecken , sondern es mehr hilft sich zu präsentieren. Deshalb fing ich an mit dem Picdiary.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf Instagram habe ich (stand 24.7.18) 334 Follower. Durch das Picdiary habe ich über 200 neue dazu bekommen.
Ich nutze großteilig Instagram , natürlich habe ich auch Facebook und Snapchat , aber ich beziehe mich auf Instagram.

Meine Absicht mit meinem Blog(Picdiary) habe ich oben schon in etwa beschrieben. Ich hoffe einfach das ,insbesondere Jugendliche sehen , dass sie sich nicht an die Masse anpassen müssen, sondern sich ihr Leben selbst gestalten können.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich glaube das Einzigartige an mir ist, dass ich trotz meiner Vergangenheit mir Mut gegeben habe und weiter kämpfe und mir Beleidigungen inzwischen nichts mehr ausmachen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein Tipp: Denk nicht darüber nach was die meisten Likes bekommen würde oder was andere darüber denken ; poste das was DU willst und nicht was die anderen wollen. :) Und bleibe deinem Stil treu und mache nichts was nicht dazu passt :)