© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

815

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Nadine Schill

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Als Mami von Zwillingen blogge ich über den Alltag mit Zwillingen und auch was uns als Familie gut tut und vielleicht auch andern gut tun würde. Auf sein "Bauchgefühl" hören steht dabei ganz oben auf der Liste!

Neben meinen Kiddies habe ich noch einen Labrador und zwei Katzen - ich glaube das reicht an Hobbys ;-)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Von Müttern für Mütter - das ist unser Motto. Als Mütter die beide ganz unterschiedlich sind bloggen wir auf unserem Account rund um das erste Jahr mit seinem Baby. Ich selbst habe Zwillinge, meine Kollegin 2 Kinder an der Hand und ein Sternenkind im Herzen. Wir suchen sehr genau aus welche Produkte wir empfehlen, warum wir diese empfehlen und geben Tipps, die den Alltag mit Baby im ersten Jahr einfach leichter machen können. Bei uns darf jeder alles fragen! Wir sind für mehr Austausch, vor allem mehr Realität und mehr Toleranz miteinander.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ja, ja, die Follower-Zahlen - ganz genau: Zahlen, keine Menschen, keine Freunde, wer weiß schon wie manche Zahl zu Stande gekommen ist. Wir schätzen den Austausch auch in unserem Laden vor Ort, wir reden noch persönlich mit den Menschen - neben Blog und Social Media. Alles hat seine Berechtigung, aber gerade emotionale Themen sind und bleiben ein ganz persönliches "Ding" - wir wachsen gerade auf den Sozialen Medien, da wir noch ganz "jung" sind. Allerdings wollen wir auch nicht täglich mit einem Auge auf die Zahlen schielen, wir glauben das lenkt ab, macht abhängig und weniger offen für das, was Mütter und Väter wirklich bewegt.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Vielleicht abgedroschen: Aber jeder ist einzigartig, jeder gibt sein bestes, auch wenn es vielleicht nicht immer danach aussieht. Jeder zieht "seine" Kunden an. Wir stehen für "mehr geben als nehmen" sowohl im klassischen Verkauf mit Goodies für unsere Kunden als auch im privaten Bereich. Wir geben nicht in der Erwartungshaltung privat immer etwas zurückzubekommen, das macht auf Dauer unzufrieden. Wir wollen durch unsere Auswahl an Partnern zu einer besseren Welt beitragen, die auch für unsere Kinder noch lebenswert ist. Faire Preise, PRO kleine Händler, Networking betreiben das für alle gut ist. WIN WIN soll ein für alle sein und JEDER kann was dafür tun, ein bisschen weniger Bequemlichkeit hier und da und schon sind wir ein ganzes Stück weiter.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Viele Blogger die noch nicht das erreicht haben was sie sich als Ziel gesetzt haben versuchen sicherlich noch "sich zu erfinden". DU bist die Marke, sei DU, erzähle was du machst und auch wenn mal was nicht klappt. Das ist Realität, das ist das was Menschen wieder mehr hören wollen. Auf den Sozialen Medien nehmen wir teil, wir leiden mit, wir fiebern mit und wir freuen uns mit. Haters will always be Haters - do not worry about them. Just do your thing!