© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

810

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Alexandra Burgmaier

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey! :)
Mein Name ist Alexandra und bin ein absoluter Sonnenschein!
Zur Zeit studiere ich Jura, was schon immer mein Traum war.
Am liebsten bringe ich Menschen zum lachen, auch wenn ich mich zum Deppen machen muss. Ein Lächeln steht nunmal jedem ;)

Schon immer hab ich mich für Makeupartists und Beauty Blogs interessiert, weshalb ich meinen eigenen gestartet habe. Vorallem gut für alle die Blass oder Ginger/ Rothaarig sind.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein Blog zeigt einfach mein Leben in all seinen Facetten. Hauptsächlich wollte ich nur Makeup Looks und Beauty machen, aber das Leben ist so vielfältiger als nur das. Ich teile gerne mein Leben, damit zeigt man auch, dass auch in schwierigen Zeiten jemand da ist, der gerade genau so fühlt. Man ist nicht alleine.

Es gibt noch so viel zu erleben und lasse Euch gerne dran teilhaben :)

Ich blogge erst seit kurzem. Schon immer wollte ich wilde Makeup Looks ausprobieren, kreativ sein. Deswegen habe ich manchmal sogar die Nacht durchgemacht. Und die Looks waren einfach zu gut um sie nicht der Welt zu zeigen :)

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Zur Zeit schwanke ich zwischen 120-130 Followern aus der ganzen Welt. Meine Reichweite liegt zwischen 70-100 Personen. Manchmal mehr, manchmal weniger.

Ich nutze momentan nur Instagram. Habe aber vor einen YouTube Account aufzubauen. Leider fehlt es noch an Equipment, dass ich mir nach und nach erarbeite durch meinen Nebenjob.

Mein Ziel ist es den Menschen da draußen zu zeigen, dass auch wenn man nicht perfekt ist ein wunderschönes Leben führen kann. Durch alle Höhen und Tiefen. Und dass man natürlich gut dabei aussehen kann ;)
Vor allem geht es einfach darum das Leben zu genießen! 😊

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mein Leben ist nicht perfekt und dies will ich auf meinem Account auch zeigen.
Das Leben hat keine Zeit für Perfektionismus im richtigen Moment.

Bei meinen Makeup Looks versuche ich vorallem Blasse und/oder Rothaarige anzusprechen. Noch immer gilt als Ideal stark gebräunte Haut. Ich versuche zu vermitteln, dass man trotz heller Haut wunderschöne Looks zaubern kann in allen Farbvariationen. Theres no limit.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein Geheimnis ist so banal wie basic: Be yourself.
Ändere dich nicht für irgendwelche Ideale. Du bist perfekt wie Du bist. Vor allem „Stay true to yourself“. Am Ende bleibst nur Du :)