Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

799

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Bettina

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Bettina und ich bin 28 Jahre alt. Man mag es kaum glauben, aber bereits ab der 5. Klasse hatte ich meinen ersten Blog - damals auf einer Beepworld Homepage. 2008 entdeckte ich YouTube und das Thema Beauty für mich. Seitdem ist viel Wasser die Elbe hinabgeflossen. Ein Stalker und viele Erfahrungen später blogge ich heute für aufgerouget.de und nonsoloamore.net und bin auf Instagram aktiv. Das ist allerdings nicht mein ganzes Leben, denn ich reise viel, studiere wieder und habe ein recht buntes und aufregendes Leben.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Das Bloggen gehörte seit meiner ersten Schülerzeitung AG irgendwie dazu.
Zunächst schriebe ich persönliche Dinge und Kurzgeschichten und es hat die überhaupt nicht einen thematischen roten Farben.
Das änderte sich dann mit der Zeit, wo ich 2008 YouTube für mich entdeckte und die Beautycommunity, weil ich die Idee toll fand nicht nur aus Zeitschriften zu erfahren was es für Kosmetik gab sondern von echten Menschen zu erfahren, ob sich ein Produkt lohnt oder auch nicht.

Inzwischen bin ich aber deutlich älter und habe ganz andere Prioritäten in meinem Leben und ein wichtiger Abschnitt in meinem Leben war die Zeit in der ich gestalkt wurde und deswegen komplett aufgehört habe mit bloggen. damals erschien mir das total sinnvoll nicht preiszugeben wo ich bin und was ich gerade mache. Aber nun im Nachhinein bereue ich dass ich nicht damals stark geblieben bin und gesagt habe jetzt erst recht. Ich hatte ein wirklich krasses Erlebnis dadurch, dass ich damals auf Snapchat über meine Srtalkingerfahrung geredet habe dass ich gestalkt wurde und plötzlich 100 Nachrichten in meinem Fach hatte. Und bis heute treibt es mich für an Menschen zu zeigen dass Sie sich wohlfühlen sollen in ihrem Körper und sich aktiv einsetzen sollen und das Sport mich Tag für Tag an.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich glaube, dass es nicht so wichtig ist, dass man alle Plattformen bedient ..... denn seien wir ganz mal ehrlich: Facebook nutzen so gut wie keine Leute mehr die in meinem Alter oder gar jünger sind. mein Hauptmedium ist INSTAGRAM, da es dank der Stories, Storyhighlights und IG TV sehr vielseitig ist.
Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass ich vor allen Dingen seit Anfang dieses Jahres YouTube ein wenig den Rücken gekehrt habe, denn auf der einen Seite ist das Schneiden von Videos zehnmal so aufwendig wie ein Blogpost zu schreiben oder einfach nur Bilder zu posten und es kam wenig dabei herum und ich war irgendwie unglücklich damit, dass Videos in die ich nicht sehr viel Zeit und Aufwand stecke 20 000 Aufrufe haben während Videos, die wirklich mit Herzblut gemacht sind, keinen interessieren.
Was ich auch etwas schade finde ist dass ich sehe dass ich relativ viele Klicks sowohl bei dem Reiseblog als auch bei meinem Beautyblog habe aber ich kaum Kommentare heutzutage halte, weil die Leute einfach mir alle per Instagram schreiben. Aber das scheint ein Problem zu sein, dass die meisten Blogger haben.

Ich habe gar keine konkreten Ziele wo ich mit meiner Reichweite hin möchte aber es ist ein Ziel für mich ein Buch zu schreiben und auch in Print zu veröffentlichen. Und eine andere wichtige Aufgabe die ich erst seit kurzem sehe, ist, dass ich als Plussize auch sehr viel tun kann um die Plussize Community in Deutschland zu promoten.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Eigentlich ist es ja eine schwierige Geschichte wenn man nicht seine Nische hat und sein einheitliches Thema, aber ich denke das ist das ist was mich besonders macht.
ich gehe offen mit den Themen um guitar meines Lebens waren wie das Stalking Kapitel in meinem Leben oder die Essstörung die ich als Jugendliche hatte.
Und ich bin zwar einerseits ein plus size Girl, dass ich für Mode interessiert, aber auf der anderen Seite liebe ich Outdoor Reisen und gesundes, veganes Essen. ich versuche nicht nur eine wunderschöne Kunstwelt zu zeigen und mich aus dem besten Licht zu präsentieren und stundenlang irgendwelche flatlays zusammenzulegen. Nein, ich möchte zeigen, dass wir Instagrammädels mehr sein können als schöne Selfies.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Kürzlich hat mich jemand auf Instagram angeschrieben und gesagt : “ich möchte Influencer werden und damit Geld verdienen!“ und ich habe ihr geantwortet, dass es nicht so einfach geht.
Ganz an Anfang sollte man sich ein Thema suchen, für das man brennt. Nicht nur Mode oder Lifestyle. Vielleicht einfach spezieller wie Modetipps für kleine Menschen oder Plastikfreier Lifestyle. Dann sollte man man selbst bleiben und nicht irgendwen kopieren.
Und dann braucht es eben Zeit, Kontakte und etwas Glück. Nutzt die Story und Hashtags, guckt YouTuber wie Mango Street, um eure Fotografie Skills zu verbessern und geht auf Events, um zu netzwerken. Nicht gleich aufgeben, seid überzeugt von euch.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

de6269_b1a2d0bc1b2c442fa14ea3f8c8b042d0~mv2_d_2976_3720_s_4_2.jpg