© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

76

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jessica Richert

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Jessica Richert, eine lebensbegeisterte, enthusiastische und kulturinteressierte Person, die sich das Backen zur Leidenschaft gemacht hat. 21 Jahre jung und zur Zeit Studentin in Berlin.
Mai 2016 ging endlich mein Tortenblog „coucoutorten“ online, denn schon einige Jahre davor existierte bereits eine Facebook-Seite.
Backen ist das Stichwort, ob gesund, klassisch, extraordinär, es gibt alles - auch Hochzeitstorten!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Beim Backen ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt, das liebe ich. Es kann gesund sein, extraordinär aussehen oder eine neue Geschmackskombination sein, die mich begeistert.
Schon als Kind habe ich mich öfter in der Küche aufgehalten und gebacken, immer mehr habe ich mich damit beschäftigt und neue Sachen ausprobiert. Mit 13 Jahren habe ich zum ersten Mal eine zweistöckige Torte gebacken und somit fing alles an.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Da ich mein Blog erst seit 1 und halb Jahren führe und am Anfang nicht sehr aktiv war, muss ich sagen dass meine Reichweite noch klein ist. Natürlich wünsche ich mir mehr, denn es steckt einfach so viel Arbeit dahinter und es ist schön zu wissen wenn man es für Menschen tut die das zu schätzen wissen und die man damit bereichern kann.
Gerade das gesunde und einfache Backen will ich Menschen näher bringen. Du brauchst keine speziellen Zutaten vom Reformhaus, sondern Du kannst mit einfachen Zutaten schnell und gesund backen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Hochzeitstorten mit besonderen Geschmacksrichtungen und individuellem Design, das liebe ich!
Bald steht YouTube auf meiner Bucketlist, das wird eine aufregende Zeit!

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

In der 1. Frage habe ich mich als Person schon kurz vorgestellt und beschrieben und genau das trifft auf mich zu. Offen, humorvoll, umgänglich und fröhlich, so würden mich meine Freunde beschreiben.
Wie gesagt, geht es bei mir um das Backen, Torten und alles was dazu gehört. Besonders das gesunde Backen, einfach gehalten mit haushaltsüblichen Zutaten und schnell zubereitet, gibt es bei mir zu finden. Auch Hochzeitstorten, mit einzigartigen Geschmacksrichtungen wie Yoghurette, Oreo, Cassis oder sogar herzhaft, wie Mettwurst, habe ich schon gebacken.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Bestimmt schon oft gelesen oder gehört: authentisch und ehrlich sein. Das ist es was bei den Lesern ankommt. Keine möchte eine perfekte Fake-Person folgen, sondern eine Person die offen und ehrlich ihre Leidenschaft zeigt und Tipps und Tricks gibt.