© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

753

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Suna

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin Suna. Mama von 2 kleinen Jungs 2 Jahre und 8 Monate alt. 32 Jahre jung, leicht verrückt und etwas chaotisch. Hobbys sind einfach meine Kinder, unser Garten, meine Ernährungsumstellung auch irgendwie und die Musik darf für mich nie fehlen. Aus Neugier was Instagram so kann, würde dann ein neues Hobby.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Warum ich poste? Um zu zeigen, das ein Leben als 2 Fachmama manchmal auch nicht nur Friede Freunde Eierkuchen ist. Es immer auch harte und anstrengende Tage gibt, dann auch wieder tolle Tage mit viel lachen, Spaß und purer Geschwisterliebe. Angefangen habe ich in der letzten Schwangerschaft so richtig Mitte 2017. Mir macht es einfach Spaß schöne Bilder von den Kindern zu machen, Meilensteine und tolle Momente zu teilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Meine Followerzahl ist bei 3000 und ich folge auch sehr gerne zurück, um neue Profile zu entdecken und finden. Klar ist die Zahl der Follower toll und man freut sich über jeden, aber viel wichtiger finde ich den Austausch hier. Gerade mit anderen Mamas und auch Menschen die wie ich einen Weg gegen die Kilos suchen und gefunden haben. Was ich reichen will? Einfach einen schönen Austausch und Einblick in unser Leben. Geldverdienen mit Instagram ist schwierig und dafür müsste man meiner Meinung nach, noch mehr Zeit investieren und ob ich das will glaube ich ehr nicht. Ich bleib lieber klein und bodenständig.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Was mich einzigartig macht, ist das ich mich von keinem beeinflussen lasse, gestellte und gemacht Bilder würde es von mir nicht geben. Zu Meilensteinen die Zahlen dazu legen ja, aber Bilder extra anfertigen niemals. Ich zeige lieber Bilder aus der Situation heraus und ich würde sagen das es mein Profil ausmacht.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein Geheimnis ist einfach authentisch und echt sein. Dich nie verbiegen und verstellen, auch wenn man es damit nicht jedem recht macht. Ich würde auch nie auf Uhrzeiten und anderes achten, wenn mir danach ist ein Bild zu posten und was zu zeigen mache ich das.