© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

75

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Jennifer

Link zum Blog

medicatedborderline.tumblr.com

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich heiße Jenny und bin 19 Jahre alt. Ich studiere Sozialpädagogik, in meiner Freizeit gehe ich ins Fitnessstudio und beschäftige mich mit Make up. Ich bin auf die Bloggercommunity durch einen Werbekommentar auf meinem Instagramaccount aufmerksam geworden.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich mich bei Instagram angemeldet. Die Plattform wollte ich nutzen, um mit den Leuten zu kommunizieren, die mich von der Seite SuicideGirls.com kennen. Da mir das Modeln Spaß macht und meine Fotos nur im Rahmen einer bezahlten Mitgliedschaft zugänglich sind, wollte ich sie auch auf anderen Social Media Accounts posten

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Wer sich für mein Leben und/oder meine Fotos interessiert, folgt mir auf meinen Social Media Accounts. Ich bin sehr offen über mein Privatleben und spreche über Themen wie Krankheiten etc., vor allem um meine Reichweite von insgesamt etwa 11.5k Followern zu nutzen, Menschen über stigmagisierte Dinge aufzuklären.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ehrlich und zeige nicht nur meine guten Seiten.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe absolut kein Geheimnis. Ich poste was mir gefällt, wann ich will, ohne einen Plan.