© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

732

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Kirsten

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin Kirsten, verheiratet und habe einen Sohn, der Namensgeber für den Blog ist. Verwurzelt und beheimatet in der Nähe von Hamburg, liebe ich das Meer, die Offenheit der Menschen und das hier und jetzt. Genau das erleben wir aber auch gerne in der Ferne. Reisen war und ist ein großes Thema bei uns und wir versuchen jede Möglichkeit zu nutzen, andere Kulturen kennenzulernen und fremde Länder zu besuchen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Anlass war unser großer Roadtrip in die USA während unserer Elternzeit. Da Mattis zu diesem Zeitpunkt knapp acht Monate war, durchforsteten wir das Internet, um unsere Fragen bzgl. der Reise zu klären. Da wir kaum fündig geworden sind, kam mir die Idee einen Blog zu verfassen, auf dem ich unsere Erfahrungen teilen wollte. Zum einen berichte ich über interessante Reiseziele, die mit Baby/Kleinkind interessant sind, aber ich spreche auch Probleme an, die beim Reisen auftreten können und gebe Tipps weiter, die uns weitergeholfen habe.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Meine Reichweite und meine Follower sind noch ziemlich gering. Ich bin nun seit etwas mehr als einem halben Jahr dabei und merke, dass das Posten und Schreiben neben dem Job teilweise zu kurz kommt, wodurch natürlich auch die Reichweite nicht groß genug ist. Mein Ziel ist es jedoch, meinen Radius zu erhöhen, damit ich mehr Menschen erreiche, die eventuell auch das Internet nach Lösungen/Anregungen für ihre Reisen durchforsten. Ich bin auch immer offen für Ideen und Impulse!

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich finde viele Blogger/Instagrammer sind einzigartig, weil jedes Profil in seiner Art außergewöhnlich ist.
Als Person bin ich offen, neugierig und sehr kommunikativ. Da ich im Blog jedoch nicht im Fokus stehe, ist diese Aussage nur nebensächlich ;) ! Im Blog geht es mir hauptsächlich um das Reisen (mit Kind), wobei unser Sohn da natürlich im Mittelpunkt steht.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Da ich mich momentan noch nicht als erfolgreich bezeichnen kann, zumindest was die Followerzahl betrifft, fällt es mir schwer Tipps zu geben. Ich weiß, dass es wichtig ist viele Bilder zu liken und auch zu kommentieren, dafür fehlt mir manchmal leider die Zeit. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere einen Tipp für mich!