© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

716

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Dominique Schaefer

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ich bin Dominique, gerade 30 geworden und verheiratet. Ich bin gelernte Reiseverkehrskauffrau und somit von Beruf aus absolut Reisebegeistert. Damit wären wir auch schon bei einem meiner Hobbies. Reisen, reisen und nochmal reisen. Wenn ich dann mal zu Hause bin, dann bin ich gerne mit Freunden unterwegs und schaue für mein Leben gerne Serien. Zu Bloggerherz kam ich durch eine persönliche Einladung von Chris.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich wurde irgendwann immer wieder nach Reise - und/oder Hoteltipps gefragt und somit entstand die Idee zu meinem Blog. Der Name „ohnemehr“ ist ein Anagram aus meinem Vor - und Nachnamen und entstand zusammen mit einer Freundin. Den Blog habe ich etwa ein Jahr. Bei Instagram bin ich noch nicht so lange aktiv. Seit circa fünf Monaten gibt es fast täglich ein neues Bild von mir. Ich liebe den Austausch und die Ideenentwicklung für neue Bilder.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Bei Instagram sind es mittlerweile knapp 1500 Menschen. Auf meinem Blog etwa 100 die mir folgen. Dadurch habe ich nicht die größte Reichweite. Die liegt bei 2000 - 2500 Personen. Je nachdem wie aktiv ich bin. Ihr kennt das sicherlich. Das sind auch meine einzigen Plattformen die ich nutze. Mehr Follower sind natürlich auch eine super Auszeichnung für einen selbst. Das ist aber nicht mein Hauptintension. Ich liebe diesen Austausch, die Kommunikation und den täglichen neuen Input.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das besondere an meinem Profil? Es gibt fasst nur Bilder von mir, auf denen man mich vor einer tollen Kulisse sieht, aber nicht mein Gesicht. Das macht mein Profil aus. Und privat? Da bin ich ein fröhlicher und offener Mensch mit einem leicht Hang zur Theatralik.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Keine Ahnung wie ich das erreicht habe. Frage ich mich manchmal auch. Ich like Bilder anderer Blogger und auch Hashtags die zu meinen Bildern passen. Ich kommentiere viel und bin auch sonst sehr aktiv. Ist halt am Anfang auch sehr zeitaufwendig, aber ich finde es lohnt sich.