Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

697

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Sandra Fischer

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey, mein Name ist Sandra. Vielen Dank für die Einladung, die ich gern annehme. Ich bin verheiratet, Mitte Vierzig, habe zwei jugendliche Söhne und wohne in Südhessen. Ich bin Strickbloggerin. Im Netz unterwegs als StrickFisch, zeige ich Wollverrückten handgestrickte, unkomplizierte Accessoires, die Strickanfängern ebenso Freude bereiten wie erfahrenen Nadelprofis. Die Strickcommunity ist virtuell auf der ganzen Welt vernetzt, was im realen Leben nicht der Fall ist. Gleichgesinnte im direkten Umfeld zu finden ist da eher schwierig. Ich schätze die Toleranz und das harmonische Miteinander innerhalb dieser Gemeinschaft und das Verständnis füreinander. Strickende teilen die selbe Begeisterung für schöne Wolle und alles was dazu gehört und so kam ich zum bloggen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich schreibe um mich zu vernetzten, mich auszutauschen und informiert zu sein. Wenn es mein Alltag gerade nicht zulässt einen neuen Artikel zu verfassen, oder kein Projekt soweit ist um vorgestellt zu werden, bietet mir Instagram die Möglichkeit in Kontakt zu bleiben. Kurz "hallo" zu sagen, zu schauen was es neues gibt und wie es den anderen gerade geht. Das mag ich.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Die Reichweite ist immer so ein Thema. Sicherlich sehr abhängig von den angebotenen Themenbereichen und individuell sehr unterschiedlich. Mir sind wiederkehrende Leser wichtig, doch freue ich mich natürlich immer sehr über ein neues Gesicht. Ich finde es schön eine Verbindung mit meinen Lesern aufzubauen und mich mit ihnen auszutauschen. Der größte Anteil meiner Leser kommt derzeit eindeutig von Pinterest, gefolgt von Instagram mit aktuell 1764 Followern und Facebook mit 1400. Twitter nutze ich eher weniger, dafür Ravelry das weltweit größte Handarbeitsportal.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin bescheiden und ehrlich. Mir ist es sehr wichtig ICH zu bleiben und mich nicht zu verbiegen. So halte ich das auch mit StrickFisch. Die Artikel, die Bilder, die gezeigten Strick Projekte, sowie die Gestaltung der Seite, dass bin ich zu 100%. Diese Authentizität ist mir wichtig, um frei und kreativ zu bleiben.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Sei Du selbst. Schau nach rechts und links, aber vergleiche dich nicht. Sei gut mit der "Konkurrenz" getreu dem Motto "Leben und leben lassen". Bist du authentisch, werden das deine Leser erkennen und schätzen.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe