© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

692

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Sonja

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Sonja. Ich bin eine 31 Jahre alte Mama eines 5 jahre alten Sohnes namens Lucas. Ich bin verheiratet und arbeite als spirituelle lebensberaterin. Christian hat mich vor kurzem gefragt, ob ich bei dem Interview mitmachen möchte. Ja klar, warum denn nicht? 😁 Ich bin ein kleiner Freigeist. Ich schwimme gegen den Strom. Mein größtes Hobby sind lost places. Wenn ich einen entdecke, geht's auf Tour. Ich träume gerne. Habe viele Träume. Der größte Traum ist, dass ich die Welt ein kleines Stückchen besser machen kann.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Also, ich war jahrelang auf Facebook unterwegs. Hatte 5000 in der Freundesliste. Allerdings ist Facebook so negativ geworden, dass ich meinen Account löschen hab lassen. So dann bin ich auf Instagram gekommen und hier macht es echt Spaß. Mein innerer antrieb ist es, den Menschen die Schönheiten des Lebens zu zeigen. Wie bin ich darauf gekommen... Hm... Ich steh schon immer gern in der Öffentlichkeit. Liegt wahrscheinlich an den Genen. Meine Großeltern sind ziemlich bekannt bei uns im Landkreis

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell hab ich ca 160 follower. Bin auch noch Nicht so lange dabei. Möchte aber schon, dass mehr Menschen an meinem Leben teilhaben. Ziel ist es, den Menschen zu zeigen, dass das Leben auch in schweren Situationen schön sein kann. Auch wir kämpfen und trotzdem genießen wir unser Leben als Familie

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ich. Natürlich und nicht gefaked. Ich zeige mich, wie ich bin und Lüge nicht.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Nun ja, einfach zeigen wie man ist. Auch die macken zeigen, denn man ist nicht perfekt. Die Menschen eifern ihren Idole nach und in den Medien ist Perfektion in allen Bereichen gefragt. Daher, macken zeigen und somit die wahre Perfektion beweisen - keiner ist perfekt