Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

688

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

David Reimer

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, mein Name ist David und ich komme aus Köln. Ich arbeite Hauptberuflich in einer Küchenmanufaktur, die individuelle Schreinerküchen produziert, am Kölner-Ring. In meiner Freizeit schreibe ich Bücher. Letztes Jahr habe ich mein erstes Buch auf Amazon veröffentlicht. Es war der Auftakt zu einer Reihen (Die Wächter des Wissens). Der erste Teil heißt: Die Anomalie in der Finsternis. Der zweite Teil steht in den Startlöchern und soll im Juli diesen Jahres veröffentlicht werden. Ich bin sehr Detail verliebt und versuche anderen Menschen auch gerne Dinge näher zubringen, dies spiegelt sich auch in meinen Büchern wieder. Ich liebe Science-Fiction und Abenteuer. Bei meinen Büchern versuche ich Science mit einer packenden und abenteuerlichen Story zu verbinden. Ich habe großen Wert darauf gelegt, dass die Daten und Ereignisse die in meinen Büchern zu finden sind, auch der Wahrheit entsprechen. Um ein bisschen präsent zu sein, habe ich damals Instagram für mich entdeckt. So hat Chris von Bloggerherz mich entdeckt und angeschrieben und ich freue mich riesig bei euch zu sein.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein Motor ist eigentlich etwas ganz einfaches, ich möchte versuchen meine Geschichten in die Welt hinaus zutragen. Die Social Netzwerke helfen einen auf sich aufmerksam zu machen. Deswegen poste ich seit knapp einem Jahr, Fotos von meinem Buch und anderer Dinge auf meiner Instagram-Seite, sowie auf meiner Facebook-Seite.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Also momentan habe ich 161 Follower. Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich mich über neue Followers immer freuen würde. Meine Absicht ist, meine Leser und Follower auf dem neusten Stand über meine Projekte zu halten, manchmal ein paar inspirierende Bilder und Worte zuteilen und natürlich auch andere auf meine Geschichten aufmerksam zu machen. Bald starte ich auch auf meiner Facebook- und Instagram-Seite mit Informationen zum zweiten Teil, meiner Science-Fiction Reihe: Die Wächter des Wissens. Mein Ziel ist es, dass Menschen sich an meinen Geschichten erfreuen und darüber reden. Sich Gedanken machen, wie es weitergehen könnte und sich von dem Abenteuer mitreisen lassen, abschalten vom Alttag und mit meinen Protagonisten Abenteuer erleben die sie vielleicht nie erleben würden. Um dieses Ziel zu erreichen, bin ich für jede Unterstützung dankbar.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Was das besondere an mir als Mensch ist, dass ist immer eine gute Frage. Ich würde sagen, eigentlich bin ich ganz normal, spiele gerne Fußball, gehe arbeiten, treffe mich mit Freunden und habe einen kleinen Hund. Das besondere an mir ist vielleicht, dass ich seit meiner Kindheit eine ausgeprägte Lese Rechtschreibschwäche habe und dennoch meinen Weg gemacht habe. Wenn ich meiner Deutschlehrerin heute sagen würde, dass ich nun Bücher schreibe, würde sie wohl die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Zum Glück habe ich in meinem Leben hilfsbereite und gute Menschen kennengelernt, einige von ihnen haben mir unter die Arme griffen und mir bei meiner Schwäche geholfen, auch Geschichten zu erzählen, die frei von Fehlern sind. Ich kann dafür nur Danke sagen, dass ich mit dieser Unterstützung meine Geschichten Euch näherbringen kann und es sind noch eine Menge in meinem Kopf vorhanden.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Leider habe ich keinen wirklichen Tipp oder ein Geheimnis, welches ich euch verraten könnte. Ich versuche bei meinen Post eigentlich nur Wert darauf zulegen, dass die Bilder natürlich wirken und ansprechend. Ich versuche die Bilder auch so zu schießen, dass ich diese wenig bis gar nicht nach bearbeiteten muss. Da ich Großhandelskaufmann bin, weiß ich, dass es nicht nur auf das Produkt ankommt, sonder auch auf Sympatie und Ehrlichkeit seitens des Verkäufers. Daher möchte ich ehrlich posten. Ich bedanke mich für eure Zeit und lesen. Liebe Grüße aus Köln, euer David

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe