© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

681

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Sandra Lietzmann

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ganz poetisch beginne ich:
sandra, das mädchen von der elbe,
sie kam zum studiern nach berlin,
in dieser zeit hat sich´s ereilt
sie fand ihren prinzen fürs leben
(Liebste Freunde sangen das auf unserer Hochzeit)
Ja, und an der Seite meines Prinzen gründete ich vor 12 Jahren mein eigenes Modelabel "elbfeeberlin". Vor etwa zwei Jahren begann ich zu bloggen - über meine Arbeit als Designerin und in dieser Hinsicht OneWoman-Show und ein wenig auch über mein Privatleben.
Meine Hobbys sind sehr konventionell: Reisen, Musizieren, Lesen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mit dem Bloggen fing ich an, weil mein Webdesigner meinte, ich solle bloggen, damit meine Seite immer schön aktuell gehalten wird. Sehr schnell wurde der Blog mehr für mich, weil ich über meine Arbeit reflektieren und so meinen KundInnen einen guten Einblick geben kann. Als Designerin kleiner Kollektionen und von Maßanfertigungen lerne ich oft meien KundInnen sehr intensiv kennen - das möchte ich gern zurückgeben.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf Instagram habe ich ca. 3.800 Follower.
In meinen Shops ist sehr unterschiedlich - auf dawanda ca. 900, auf Etsy weniger, weil ich dort noch nicht solange dabei bin. Auf meiner eigenen Website folgen mir auch KundInnen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Hmm, das ist echt schwer. Ich glaube meine Kombination aus Designerin, die auch wirklich ihre eigenen Entwürfe trägt und zeigt und Co-Workerin mit anderen DesignerInnen und Plattformen und dazu die Kombination mit meiner Offenheit.
Ich habe auf meinem Blog auch eigene kleine Serien eingeführt, die ich loser Folge führe - beispielsweise ein kleines Modelexikon, eine Serie über meine Freundinnen, die mich so sehr inspirieren, eine Serie über andere kleine Labels, die ich mag usw. usw.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Meine Strategie ist die Regelmäßigkeit. Jeden Montag erscheint ein neuer Artikel auf meinem Blog. Wenn mir beim Radfahren, Arbeiten oder mit dem Hund unterwegs ein Thema einfällt, dann notiere ich das sofort. Und verarbeite es an einem der folgenden Montage.

de6269_3c966d0f610f4c1abd5bc812d6e15004~mv2_d_1903_2109_s_2.jpg