Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

677

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Anne Grüter

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin 46 Jahre alt, Mutter von drei zauberhaften Kindern und Dompteuse eines temperamentvollen Fellträgers der lange Spaziergänge liebt und sich gern in „unaussprechlichem“ wälzt. Wenn ich nicht gerade in der Luft bin (Arialfotographie) oder am Herd stehe, tanze ich Tango oder erzähle Menschen warum sie vielleicht auch bloggen sollten und wie das geht....

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ganz klar, die Liebe zum Essen! In meiner Familie dreht sich eigentlich (fast) immer alles ums Essen und Kochen. Da werden Rezepte ausgetauscht, kritisiert und nachgekocht. So lag es irgendwann nahe einen Blog als art Onlinekochbuch ins leben zu rufen. Mein Blog ist mittlerweile seit acht Jahren eine Herzensangelegenheit von mir, mein digitales Zuhause und Experimentierkasten in Sachen Food, Fotografie und Lifestyle. Hier möchte ich gern meine Entdeckungen und Erlebnisse mit meinen Lesern teilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Im Schnitt sind am Tag 500 Leser auf meinem Blog und verbringen dort durchschnittlich 3 Minuten. Also genug Zeit um ein Rezept zu lesen ;-).
Ich nutze Facebook, Instagram und Pinterest.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das können wahrscheinlich am besten meine Leser beantworten. Aber mir wird häufig eine gute Portion Humor nachgesagt...

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

1. Geduld und nicht von Zahlen verrückt machen lassen
2. Ein Whitepaper hilft mir beim Strukturieren von Texten
3. Ein optimiertes Snippet hilft Google auf die Sprünge ;-)

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe