© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

628

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Valentina

Link zum Blog

vgblog.ch

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Vali, 32 Jahre jung, Mama von einem Sohn (und Ehefrau von einem Mann, höhö). Ich bin in der Schweiz geboren und aufgewachsen, habe aber italienischen Wurzeln. Meine Hobbies? Vor allem meinen Blog und orientalischer Tanz.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Bloggen tu ich seit 2013... Instagram kam ein Bisschen später. Ich blogge/poste über alles was mich interessiert, deshalb findet man bei mir ein bunter Mix. Wenn mich etwas überrascht/packt/begeistert, dann habe ich das Bedürfnis, es der ganzen Welt (oder wenigstens meiner Community) zu mitteilen. Zusätzlich bringe ich unglaublich gerne andere zum Lachen (oder mindestens zum Schmunzeln). So ist auf Instagram auch mein Hashtag #valisfiveminutes entstanden, wo ich mich meistens selbst hoch nehme ;-)

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich freue mich, wenn mich Menschen folgen/lesen, die mein "Geschenk" annehmen und schätzen. Die mein Humor verstehen. Die mich "mögen". Magst du mich nicht? Dann folge mir auch nicht. Natürlich freue ich mich, wenn mich immer mehr Gleichgesinnte "finden", aber dann sollen es die richtigen sein. Ich bevorzuge eine kleinere aber dafür sehr aktive Community! Ich finde das bringt einfach mehr. Wenn ich 10k Follower hätte, meine Bilder aber nur von 300 geliket werden würden und die Kommentare nur Bots wären... das würde mir einfach keinen Spass mehr machen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mmh... meine Community sagt, dass ich (liebevoll) crazy bin. Dass ich vielen einen anstrengenden Tag "versüsse". Ich kann über mich lachen. Mein Feed ist ein bunter Mix. Ich poste fast immer mit einer Prise Humor. Ich denke mal (und hoffe), dass ich einfach good vibes und Lächeln verbreite!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Für mich das A und O: BLEIB AUTHENTISCH UND FAIR! Hab keine Angst DU ZU SEIN! Auch öffentlich :)
Ausser du bist eine "Fliege, die mich urplötzlich ganz fest lieb hat", oder ein "auf der Rolltreppe links stehen Bleiber" oder "die Kante, die für eine Knutschparty auf meinem kleinen Zehen wartet" oder "der Duschvorhang, der sich entscheidet mich sofort umarmen zu wollen". Dann sei lieber jemand anderes. Euch mag ich nämlich nicht. Just saying. :-P