© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

623

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Gina

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin die Gina, befinde mich in den 30ern und ich blogge, weil ich schreiben liebe. Außerdem zählen zu meinen Hobbies malen, Musik hören und machen, singen, lesen, ins Kino gehen und mit meinen Freunden abhängen. Wenn es sich ergibt, gehe ich auch schrecklich gerne auf reisen und mein Ziel ist es, die ganze Welt zu besuchen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Angefangen habe ich in einem kleinen Büchlein, in dem ich meine Gedichte und Geschichten aufschrieb. Später entdeckte ich die Plattform Moviepilot, auf der man Filmkritiken verfassen und Filme bewerten kann. Das Schreiben über Filme machte mir von Anfang an Spaß und der Austausch der Community gefiel mir sehr. Irgendwann führte Moviepilot auch eine Blogfunktion ein, allerdings beschränkt sich diese Hauptsächlich zum Thema Film und Fernsehen. Verständlich, ist es doch eine Filmseite. Ich wollte bloggen, aber ich wollte auch meine eigenen Gedanken, Gedichte und Geschichten teilen. So kam ich zu Wordpress und Passion of Arts ging am 14. Dezember 2014 mit der Filmkritik zu "Titanic" an den Start.
Beim Schreiben kann ich meine Kreativität ausleben, meine Gedanken teilen und hin und wieder ist es auch eine Art Therapie. Wenn mich etwas beschäftigt, schreibe ich darüber und oftmals schreiben mir meine Leser von ähnlichen Gedanken, die sie haben. Das ist unglaublich schön, vor allem weil es manchmal auch Leuten etwas Gutes mitgiebt, die vielleicht selbst mit etwas hadern und sich austauschen wollen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Zusammengefasst hat Passion of Arts etwa mehr als 3000 Follower. Diese schließen neben Wordpress die Kanäle Instagram, Facebook, Twitter, Tumblr, Moviepilot und YouTube mit ein.
Mein Ziel ist es vor allem, dass die Leser Freude an dem haben, was ich schreibe. Sie sollen Inspiration für sich selbst finden, einen Film oder eine Serie für sich entdecken oder einfach nur eine Plattform haben, wo sie sich austauschen können. Für mich selbst wünsche ich mir, dass mir das Schreiben weiterhin Spaß macht und dass ich auch selbst etwas von meinen Lesern zurück bekomme. Die Community ist mir wichtig und ich freue mich über jeden Kommentar und jede Meinung zu einem Thema.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das Besondere an mir als Mensch und Blogger ist meine Offenheit. Ich möchte, dass meine Leser mich als Mensch kennen lernen und sich durch meine Arbeit und mein Leben inspiriert fühlen. Außerdem habe ich einen eigenen Schreibstil. Meine Filmkritiken sind zum Beispiel nicht trocken nach einem Kritikerschema aufgebaut, sondern teilweise unterhaltsam geschrieben und enthalten oftmals persönliche Erlebnisse. Immerhin soll das Lesen ja Spaß machen! Außerdem nehme ich mir immer die Zeit, die Kommentare meiner Leser zu lesen und möglichst auch zu beantworten. Wenn mir kein Kommentar dazu einfällt, "like" ich den Beitrag zumindest, damit der Leser merkt, dass er gesehen und gelesen wurde. Das ist viel wichtiger als tausend Kommentare auf der Seite zu haben und jede Menge Traffic. Manchmal dauert es etwas länger, bis ich den Kommentar gelesen oder gesehen habe, aber man bekommt von mir immer etwas zurück. Wie schon erwähnt, ist die Community wichtig und ohne die gibt es auch keinen Blog!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Im Prinzip darf man als Person des öffentlichen Lebens nie vergessen, sich selbst treu zu bleiben und vor allem sollte man sich nicht verbiegen, nur um erfolgreich zu sein.
Mein Geheimnis? Ich bin ich!