© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

622

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Inna Schmidke

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey
Ich bin Inna von innas_momlife. Ich bin eine stolze Mama einer mittlerweile 15 monatigen Tochter. Ich habe Instagram eigentlich nur genutzt um mitzubekommen was Freunde so treiben oder Inspirationen zu erhalten sowie in sportlicher Sicht motiviert zu werden. Ich habe ebenfalls angefangen Dinge zu posten und es hat mir gefallen. Daraufhin habe ich mir überlegt mein eigenen Account als mama zu machen und andere an unserem Leben teilhaben zu lassen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich gehe die ganze Sache entspannt an und mache es für mich. Wenn sich darauf das ein oder andere ergibt, freue ich mich riesig drüber. Ich bin gerade mal 1,5 Monate dabei und finde es vor allem im mamablogger Bereich total super wie wir uns gegenseitig unterstützen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich hab in meine 1,5 Monaten schon um die 250 Follower. Was nicht viel ist, ich freue mich dennoch riesig. Ich glaube wenn ich die 500 mal erreichen sollte ist schonmal erfolgreich gelaufen, zumindest ist das vorerst mein Ziel. Natürlich wären über tausend Follower eine langfristiges Ziel, aber auch das möchte ich ehrlich erreichen. Ich bin überzeugt, nur dann wird es mir auch zukünftig was bringen. Mit meiner Seite möchte ich mich mit anderen Menschen austauschen, andere motivieren und vor allem zeigen wie schön es ist mama zu sein. Aber auch da auf schwierigen Situationen eingehen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin stolz Mamas zu sein und liebe es. Ich möchte zeigen wie schön, aber auch schwierig es sein kann. Ebenfalls dass man nicht sein vorheriges Leben aufgeben muss, sondern es durch ein kleines Wunder bereichert wird.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich versuche das ganze gelassen anzugehen:)!