© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

612

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Edeline

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi, ich heiße Edeline. Na ja eigentlich Lisa Edeline, aber Lisa heißt ja fast jedes 8. Mädchen und Edeline klingt doch viel interessanter; wem der Name zu lang ist kann auch einfach Ede sagen ;)
Ich bin noch 21 Jahre alt (nächste Woche am 18.05. werde ich 22) und studiere in Leipzig. Ich bin gebürtige Berlinerin, aber meine Heimat ist für mich Sachsen (genauer die Oberlausitz), da kommen meine Wurzeln her und hier fühle ich mich einfach zu Hause. Ich lebe gerne in Sachsen und will auch gar nicht mehr weg. Meine Hobbies sind das Kochen, Schwimmen, Lesen, Musik, Familie und Reisen (es muss auch nicht weit weg sein - Deutschland ist ein mega schönes Reiseziel!) und natürlich das Schreiben - ich liebe es kleine Geschichten zu schreiben und seit 2017 blogge ich. Ich lese auch gerne andere Blogs um mich inspirieren zu lassen - dadurch bin ich auch auf das Bloggerherz aufmerksam geworden.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Das Schreiben mir Spaß macht, habe ich eigentlich schon als Kind entdeckt, jedoch nie ganz angewendet erst in meiner Studiumzeit in Leipzig - dabei meine ich aber nicht irgendwelche öden wissenschaftlichen Arbeiten zu formulieren, sondern kleine Geschichten und über Dinge zu schreiben die mich interessieren. Mein Vorbild ist Erich Kästner. Ich habe seine Werke als Kind geliebt und wortwörtlich verschlungen - und auch heute noch finde ich seine Werke magisch.
Zum Bloggen bin ich über einen alte Schülerin aus der Grundschule gekommen. Sie bloggt selbst - und ich finde es interessant zu erfahren, wie sich die Menschen über die Jahre verändern. Am Anfang habe ich nicht viel über das Bloggen gehalten, aber ich wollte mich auch irgendwie mitteilen und nicht nur über kleine Geschichten, die eigentlich noch keiner weiter, außer Familienmitglieder und Freunde zu Gesicht bekommen haben. Deswegen hatte ich letztes Jahr im Sommer also im Juli 2017 meinen Blog eröffnet.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Solange gibt es mich ja noch nicht und ehrlich gesagt ist das mit den Followern etc. gar nicht mal so einfach - ich weiß das braucht seine Zeit habe ich schon oft gehört, nur leider bin ich nicht so geduldig :/
Aber immerhin haben schon über 1200 Leute meinen Blog besucht.
Durch das Interview erhoffe ich mir auch noch mehr Menschen mit meinen Blog anzusprechen. Mein Blog hat auch eine eigene fb - Seite (mit 20 Abonnenten) namens Edeline (wie soll es auch anders sein;) und ich bin auch auf trusted blog unterwegs.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Puuh, gute Frage - ich denke, am Besten kann man das herausfinden wenn man mich einfach etwas besser kennen lernt, egal ob persönlich oder über meinen Blog ;)

Mein Weg ist nicht immer einfach, sondern leider oft steinig. Mein Leben besteht aus viel Wartezeit bei Ärzten verbringen, da ich leider gesundheitlich eingeschränkt bin - und leider nicht immer Respekt und Akzeptanz gespürt habe. Trotzdem versuche ich das Beste daraus zu machen und meinen Weg zu gehen - auch als Bloggerin.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mhm,...ein spezielles "Geheimnis" in dem Sinne habe ich nun nicht, aber man sollte immer zu dem stehen was man ist und was man tut - auch wenn dies nicht immer so einfach ist. Man sollte seinen Weg finden und den auch gehen, egal wie steinig er auch ist. Hofft auf Eure Träume, aber träumt sie nicht nur sondern setzt sie auch in die Tat um!

Danke, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt mein Interview zu lesen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr meine Seite besuchen würdet und mir ein Feedback gebt ;). Ich finde die Idee mit dem Interview sehr schön - macht weiter so :)