© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

577

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Sindy

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi ich bin meerweh88 auf Instagram.
Ich bin ein Fan von Fotografie und Reisen und habe so Instagram entdeckt und als ich meinen Sohn bekommen habe, dachte ich mir das ist eine schöne Art unseren Alltag mit Baby zu dokumentieren.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich möchte zeigen, das es nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen ist mit Baby - der Alltag kann verdammt anstrengend und einsam sein. Nur viele sprechen da gar nicht drüber weil immer alles so toll ist... außerdem möchte ich mein Hobby Reisen nicht aufgeben nur weil ich Mutter bin und zeigen wie gut es geht mit Baby zu reisen. Man muss sich nur trauen und hey vielleicht fühlt sich die ein oder andere Person/Familie dadurch angesprochen. Außerdem ist es wie eine Art Tagebuch und es ist auch schön mal die alten Posts anzuschauen und alles an einem Platz zu haben :-)

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

klar hätte ich gern etwas mehr Follower - aber in erster Linie geht es mir darum mit meinen bisherigen Followern in Kontakt zu sein. es ist schön wie man eine Gemeinschaft wird und sich tipps und tricks untereinander verrät... das ist wie so ne beste Freundin oder die Mama die man um rat fragt - nur das es eben ganz viele sind die einen unterstützen. außerdem will ich den Leuten zeigen das nicht nur sie mal schwere Zeiten haben... gemeinsam durchschreiten sich ja die schlaflosen nächte leichten :-)

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

ich denke das das besondere ist, das man die Leute an seinem Alltag teilhaben lässt. man lässt sie tief blicken und so hat man oft das Gefühl man kennt sich auch wenn man sich noch nie gesehen hat - das ist das besondere für mich - außerdem werden immer alle Emotionen geweckt. man lacht, man freut sich aber man ist auch traurig wenn mal was nicht so läuft.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Einfach Ehrlichkeit und das ganze mit Humor nehmen! Über sich selbst lachen können ist einfach das Beste - man darf sich nicht zu ernst nehmen und auch diese ganze Followersache :-) wir sind ja alle nur da um Spaß zu haben!