© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

574

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Mareke Weber

Link zum Blog

katastrofaedel.jimdo.de

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Mareke und komme aus dem hohen Norden, aus Ostfriesland. Aktuell studiere ich im Master an der Jade Hochschule in Oldenburg... und nähe und blogge. Ich liebe es Dinge selbst zu schaffen und gestalten und mache auch nicht Halt vor anderen DIY Projekten. Auf die Idee zu bloggen kam dann meine Mitbewohnerin mit mir zusammen um andere auch an seinen Kreationen teilhaben lassen zu können.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Einmal die super tolle Näh-Community und meine Freundinnen/Mitbewohnerin, die immer sehr neugierig auf neue Projekte warten. Ich schreibe hauptsächlich um auch anderen von Erfolgen/Misserfolgen zu berichten. Ich liebe es zu sehen, was andere vielleicht aus dem gleichen Schnitt gemacht haben, es doch aber so anders aussieht. Und wer weiß: Vielleicht inspiriere ich ja auch andere mit meinen Ideen. :)

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze eigentlich nur Instagram und meine Jimdo-Seite. Mir sind Follower-Zahlen auch nicht so wichtig als Zahl, viel wichtiger finde ich es neue Persönlichkeiten kennen zu lernen, andere fleißige Bienchen zu sehen und Leute die meine genähten Sachen wirklich interessieren zu inspirieren und ermutigen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich mache immer mein Ding, auch wenn es manchmal voll in die Hose geht. :D

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Sei immer du selbst und frage Leute, wenn du Fragen hast. Ich habe gelernt wie viele nette Leute hinter den Instagram-Profilen sitzen und wie sehr sie sich über Lob oder Anregung freuen. Im Gegenzug helfen sie immer gerne und man kommt sich nie doof vor.