Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

560

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Tabea Kordowski

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey Ihr Lieben,

ich bin Tabea aus der schönen Hansestadt Hamburg. Mittlerweile bin ich fast 44 Jahre alt. In meiner Freizeit beschäftige ich mich nicht nur mit meinem Blog, sondern habe auch ein kleines Pferdchen, dass viel meiner Zeit in Anspruch nimmt. Der Kleine ist jetzt schon seit fast 17 Jahren Teil meines Lebens und ich kann mir ein Leben ohne ihn kaum vorstellen. Außerdem bin ich ein großer Fan eines Hamburger Fussballvereins, der wohl bald in die zweite Liga absteigen wird...
Ich verfolge diese Seite schon seit längerem und bin begeistert, was Chris hier ins Leben gerufen hat. Aufmerksam geworden bin ich auf diese Community über Instagram. Dort hat Chris mich auch angeschrieben und mir damit den letzten Anstoß gegeben, mich Euch hier mal vorzustellen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ursprünglich würde ich etwas dazu überredet, einen Modeblog zu "basteln". Ich bin schon seit langer Zeit ein absoluter Taschen- und Schuh-Freak. Und mir wurde gesagt, dass ich das doch unbedingt mal der Welt zeigen soll.
Irgendwann vor etwas über einem Jahr habe ich mich dann überreden lassen und Tab's Style wurde ins Leben gerufen.
Am Anfang hatte ich keine Ahnung, worauf ich mich einlasse ;-) Mittlerweile ist der Blog bzw. das Bloggen ein fester Bestandteil meines Lebens. Ich freue mich, wenn ich Feedback von meinen Lesern bekomme. Auch, wenn mein Blog noch sehr klein ins bestätigen mich dies oft sehr positiven Kommentare immer wieder, weiterzumachen.
Außerdem habe ich über den Blog super nette Kontakte zu anderen Bloggerinnen gefunden. Es macht einfach Spaß, sich mit den Mädels und Lesern auszutauschen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Hach, die Frage nach der Reichweite... Wie schon erwähnt ist mein Blog noch sehr klein und hat auch keine riesige Reichweite. Momentan liegen meine Aufrufe bei ca. 1500 im Monat. Gegen andere Blogs lächerlich.
Auch bei Instagram könnte es natürlich besser sein. Auch da liege ich mit ca 1100 Followern noch sehr weit unten. Aber ich möchte mich hier nicht über irgendwelche Algorithmen auslassen. Ich mache einfach nach bestem Wissen und Gewissen weiter und versuche, langsam meine Zahlen zu steigern.
Natürlich nutze ich auch Facebook und Pinterest für Postings. Aber das ist alles noch ausbaufähig und in Arbeit.
Da ich den Blog hobbymäßig betreibe freue ich mich, wenn meine Zahlen langsam in die Höhe gehen. Mein längerfristiges Ziel ist es, dass ich mit dem Blog irgendwann die Ausgaben, die ich für ihn habe, auch reinbekomme. Dann wäre ich sehr zufrieden.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin einerseits sehr bodenständig, andererseits auch manchmal etwas durchgeknallt. Diese spiegelt sich auch in meinen Outfits wider, die durchaus auch bunt und auffälliger ausfallen können. Aber genau so lebe ich mein Leben. Ich liebe Trends, muss aber nicht jeden mitmachen. Kann ich auch gar nicht, da ich keine Modellmaße habe. Durch meinen Kleidungsstil möchte ich andere Menschen ermutigen, das zu tragen, was ihnen gefällt und nicht unbedingt mit der Masse zu schwimmen. Etwas, das in meinem Leben eine wichtige Rolle spielt.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Da ich eigentlich selbst noch viele offene Fragen habe, kann ich gar nicht großartig mit Tipps um mich schmeißen.
Allerdings bin ich auf Facebook Mitglied in einer Gruppe "Bloggen für Anfänger", die ich super hilfreich finde. Dort darf man auch "doofe Fragen" stellen, ohne dass man gleich ausgelacht wird. Und meistens kann einem der eine oder andere bei seinem Problem weiterhelfen.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe