Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

525

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Mert Tepe

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo erstmals alle zusammen!
Ich bin ein "Quoter" aus Österreich wenn ich mich so nennen darf! :)
Bin 21 Jahre und unter dem Namen kedimerakli auf Instagram aktiv.
Auf eure Bloggercommunity bin ich auf Anfrage des Gründers der Website gestoßen, da er mein Instagram-Profil so interessant findet!
Was mich sehr freut, by the way :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Also in und bei meinen Posts lasse ich meinen Gefühlen und Gedanken freien Lauf.
Ich sehe das Posten von Beiträgen als Erleichterung und baue dabei auch irgendwie Stress ab. Ursprünglich hatte ich mein Profil vor ein paar Jahren nur aus Spaß erstellt, weil jeder einen Account hatte. Später fing ich an Quotes zu posten die mir gefielen, die ich von hier und da im Internet fand. Eines Tages wollte ich mal ein eigenes gestalten und habe Gefallen daran gefunden seit dem poste ich regelmäßig eigene Quotes von mir.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Also zurzeit habe ich knapp über 1000 Follower auf Instagram, bin auch nur dort unter meinem Namen kedimerakli aktiv. Sicher sind Follower, Likes und etc. wichtig aber ich zwinge keinen mir zu folgen oder meine Beiträge zu liken, natürlich freue ich mich über jede einzelnen Follower und Likes das ist klar, aber das ist kein muss und nicht selbstverständlich.
Da mein Weg bis hierhin eigentlich nur Zufall und Glück war kann ich leider nichts Konkretes über meine Zukunft als "Blogger" sagen. Sicher will ich Fuß in der Branche fassen, ob mir das gelingt da lass ich mich überraschen und arbeite weiter hart und gezielt und vielleicht wird ja der ein oder andere aufmerksam auf mich . :)

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Also bin von Grund auf immer happy und gut gelaunt, lasse mir meine Laune von niemanden und nichts verderben, lache gerne und viel und mein Lächeln darf niemals fehlen (was er auch nie tut) :). Ich habe das kleine Kind in mir nie erwachsen werden lassen was ich auch nicht vorhabe!
Bin immer positiv gestimmt, habe aber auch eine sensible und emotionale Seite die ich eher in meinen Profil und Beiträgen zum Vorschein bringe und sie wiederspiegle.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich sage herzlichen Dank das ihr mir die Chance und Möglichkeit gegeben habt mir euch vorzustellen.
Also direkt einen Trick oder Tipp habe ich nicht wirklich. Ich bin so wie ich bin verstelle mich nicht, mache das was ich tue mit Leidenschaft, spaß, Diziplin und 100% Überzeugung und genieße es in vollen Zügen.
Lg kedimerakli :)

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe