© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

520

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Melanie

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Melanie und ich bin ein Lesetierchen, seitdem ich denken kann. Früher hat mir oft mein Bruder vorgelesen, aber das war mir irgendwann zu blöd und ich wollte selbst Bücher in den Händen halten. Und dabei ist es bis heute geblieben.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Weil ich meine gelesenen bücher Revue passieren lassen möchte,.
Weil ich in Erinnerungen schwelgen möchte.
Weil ich mich mit anderen Bloggern und bloggerinnen austausschen möchte, über das, was mein Leben so sehr beherrscht: Das Lesen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Meinen Blog habe ich noch auf Blogspot, teile die Beiträge hauptsächlich auf Twitter, wo ich auch mit vielen anderen Bloggern vernetzt bin.
Bücherbilder tauchen zuerst immer bei Instagram auf.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das einzigartige an mir als Mensch? Das müsst ihr diejenigenFragen, die es schon so lange mit mir aushalten. *lach*
Aber ich denke, meine Geduld. Es dauernt sehr lange, bis ich austicke und es dauert auch sehr lange, bis ich ein Buch abbreche. Ich versuchenjedem Buch eine chance zu geben, so lange es geht.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Seid einfach ihr selbst. Steht zu euch und eurer Meinung, auch wenn euch mal ein Buch nicht gefällt.
Es bringt einem autoren meiner Meinung nach viel mehr, wenn ihr schreibt, was auch nicht gespasst hat. Statt eine falsche Meinung hochzuladen, hinter der ihr nicht stehen könnt.
Egal, ob das eine Zusammenarbeit beenden würde oder nicht. Dann ist das eben so, ich spreche aus Erfahrung.