© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

518

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Regina Oberste Berghaus

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo Christian und ihr lieben Bloggerherz Leser, ich bin Regina 56 Jahre verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Ich arbeite seit 25 Jahren in einer Logopädischen Praxis in einem Kinderfrühförderzentrum. Zu meinen Hobbys gehört das Reisen besonders gern durch Südamerika. Immer selber organisiert um Land und Leute besser kennen zu lernen. Wir reisen aber auch innerhalb von Europa und da geht es sehr oft nach Frankreich. Lilly mein Hund, Sport vor allem Zumba, bloggen auf "Kochen aus Liebe", kochen, lesen . Zu Bloggerherz bin ich durch Christians Anfrage gekommen, vielen Dank für die Möglichkeit zu diesem Interview.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Vor 3 Jahren ist mein Blog Kochen aus Liebe ganz spontan entstanden. Da meine Kinder und Freunde immer wieder nach dem einen und anderem Rezept fragten, meinte ein Freund das er mir einen Blog einrichten kann damit ich nicht mehr so eine Zettelwirtschaft an Rezepten habe und die Kinder und Freunde dort dann zu jeder Zeit in den Rezepten stöbern können. Nach einem Jahr bloggen, habe ich mich dann sehr gefreut das zwei meiner Rezepte in tollen Büchern veröffentlich wurden. Kurz danach bekam ich eine Einladung von MasterChef und habe dort gekocht . Ich veröffentliche meistens 1-2 Rezepte die Woche und schreibe über meine Reisen. Auf Instagram bin ich fast täglich aktiv. Ich mag es sehr neue Menschen kennen zu lerrnen und sammel dadurch immer wieder die neuen Eindrücke

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich bin eine alte Facebook Tante, denn seit es die sozialen Seiten gibt, bin ich recht aktiv auf ihnen unterwegs. Auf Facebook https://www.facebook.com/kochenausliebe/ habe ich zur Zeit um 2700 Follower- Auf Instagram https://www.instagram.com/kochenausliebe/ 1850 Pinterest 1100 https://www.pinterest.de/kochenausliebe/pins/ Mir sind die Leute hinter den Zahlen wichtig! Ich freue mich natürlich sehr das ich so eine große Reichweite habe. Auf meinem Blog https://kochenausliebe.com habe ich um 90.000 Seitenaufrufe in den letzten Monaten und weiter steigend. . Wo ich hin möchte, schwierige Frage ich mach einfach und schau! Ich fände es toll wenn wieder mehr gekocht und gebacken würde, das bei allem neuen Rezepten und Produkten, wir die regionale Küche nicht vergessen. Das man bewusster einkauft und kocht .

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Jeder Mensch ist einzigartig! Ich bin ein sehr offener und herzlicher Mensch und gehe gern auf andere zu. Ehrlichkeit ist mir wichtig wenn mal ein Rezept vollkommen in die Hose geht oder mein Tag unter aller Kanone war landet dies genau wie einiges aus meinem Leben auf Insta und Co

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Man sollte immer authentisch sein und bleiben! Ich schaue gern über meinen Tellerrand hinaus und besuche viele Blogs und kommentiere auch gern. Ich schaue mir die # an die zu meinem Foto passen könnten und tausche mich mit anderen Bloggern aus dadurch habe ich selber viel dazu gelernt.