© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

510

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Angelina Mieves

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey ihr Lieben :) Ich bin Angelina, bin 23 Jahre jung und komme aus Neuss. Ich bin gelernte Schneiderin und arbeite bei einer großen Bekleidungsfirma in Mönchengladbach. Mein Job ist somit mein Hobby und ich Liebes etwas zu entwerfen und zu designen, ein Endprodukt drauß zu machen und es an den Mann zu bringen. Ich habe einen kleinen Kater den ich sehr liebe und viel Zeit wipne. Ich bin gerne und viel mit meinen Freunden unterwegs mit denen ich meine schönsten Momente erlebe. :) Ich bin eher zufällig auf die bloggercommunity gestoßen, und habe mir gedacht ich versuche es einfach :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Wie bin ich dazu gekommen.. das ist eine gute Frage genau kann ich das eigentlich gar nicht sagen. Ich denke es war wie bei den meisten,Instagram war neu für mich und wie jeder andere wollte ich es natürlich auch nutzen. Anfangs habe ich sehr selten und viele Fotos von mir gepostet. Doch irgendwann hatte ich keine große Lust mehr nur Fotos von mir zu Posten löschte vieles wieder, und fing auch an andere Dinge zu Posten. "Intensiv" Posten tue ich erst seit ein paar Monaten da ich vorher auch nicht genau wusste was ich eigentlich mit meinem Account ausdrücken wollte, jetzt weiß ich es. Ich mache das weil ich Momente mit anderen Menschen teilen möchte die mich glücklich machen. Ich möchte keine gestellten Fotos Posten denn ich denke das es mehr als genug davon gibt, lieber Schnappschüsse wie die,die man aus Fotoalben aus der Kindheit kennt. :) In Zukunft würde ich auch gerne instagram mehr mit meiner Arbeit verbinden, und zeigen was für mich bedeutet Spaß an der Mode zu haben. :)

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Mir sind natürlich Follower genauso wichtig wie allen anderen auch, denn ohne sie hätte ein account keinen Sinn. Ich habe ca 150 Follower und ich bin stolz darauf, andere denken sich bestimmt ach das ist doch nichts aber für mich ist es mehr als ich mir vorgestellt hatte. Ich nutze nur Instagram da ich durch meinen Job nicht die Zeit habe mehrere Plattformen zu verwalten. Außerdem habe ich nicht die Intention durch instagram irgendwie berühmt oder ähnliches zu werden. Ich möchte den Menschen da draußen Zeigen das man zu sich selbst stehen soll und das man die kleinen Dinge im Leben schätzen sollte, denn diese Dinge machen das Leben erst lebenswert. Ich möchte Ihnen zeigen wie einfach es ist glücklich zu sein ohne alles ausschmücken zu müssen. Wenn ich ein Ein paar Schuhe Posten will weil es meine absoluten Traumschuhe sind dann tue ich das, ohne erstmal Stunden damit zu verbringen Blumen, Lichterkette und Co zu verteilen. Denn es ist dieser eine Moment, diesen einen Glücksmoment den ich aufnehmen möchte, der Moment in dem ich das Gefühl habe das perfekte Foto geschossen zu haben.
Die Menschen zeigen meiner Meinung nach zu wenig das wahre Glück.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich glaube ich kann selber nicht beurteilen was an mir einzigartig Ist, denn jeder ist auf seine eigene Art und Weise einzigartig,und ähnelt doch wieder jemand anderem. :) Ich kann euch nur sagen das ich Bescheid und freundlich bin, und darauf bin ich sehr stolz.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe kein Geheimnis da ich gerade erst anfange mich bei Instagram selbst zu finden. Ich kann euch nur raten an das festzuhalten was euch glücklich macht und auch das zu Posten was euch gefällt, ihr solltet euch von niemandem rein reden lassen denn es ist euer Account und auf euch solltet ihr stolz sein. :)