© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

454

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Sophie Goetze

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr Liebe,
mein Name ist Sophie Goetze, ich bin 23 Jahre alt und im Februar 2017 ist mein erstes Jegendbuch mit dem Titel "Nach jedem Regen" (ISBN 978-3-03830-315-2) erschienen. Es ist der Auftakt zu meiner Wolfsliebe-Trilogie. Dies ist eine Fantasygeschichte, die inzwischen auch in einigen Berliner Schulen als Schullektüre gelesen wird, da es ein dazu passendes Arbeitsheft mit Aufgaben für die 5.-7. Klassenstufe gibt. Außerdem bin ich häufig in Schulen zu Gast, stelle dort meine Geschichte vor, versuche Schüler zum Lesen zu motivieren oder bringe ihnen die Grundlagen des Kreativen Schreibens bei. Hauptberuflich studiere ich Medizin an der Charité in Berlin und neben dem Schreiben verbringe ich viel Zeit bei meinem eigenen Pferd und beim Tanztraining, um mich auf meine regelmäßigen Turniere in Standardtanzen vorzubereiten. Außerdem habe ich gerade einen Verein zur Unterstützung eines Waisenhauses und einer Schule in einem Dorf in Ghana gegründet, da mir Bildung von Kindern echt am Herzen liegt. (Infos zu meinen Bücher und meinem Angebot für Schulen findet ihr unter www.smagoetze.com, Infos zu dem Projekt in Ghana demnächst unter www.nasia.ghana.de)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich bin erste seit dem Mai 2017 bei Instagram angemeldet, nachdem mich mein Patenkind dazu motiviert hat, da dort viel mehr Jugendliche aktiv sind als bei Facebook. Und mittlerweile habe ich echt Spaß daran gefunden, mich dort der Community mitzuteilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe nun knapp 200 Abonnenten, aber im Vergleich zu anderen Autoren oder Buchbloggern ist das wirklich wenig. Irgendwie habe ich noch nicht den richtigen Weg gefunden, viele Leute auf meine Seite aufmerksam zu machen. Meine Reichweite liegt immer so bei 250 Personen. Ich würde mich allerdings sehr darüber freuen, wenn es mir in Zukunft gelingen würde, stärker einen Fuß in die Tür der vielen Buchblogger zu setzen oder lesebegeisterte Jugendliche sowie interessierte Eltern direkt zu erreichen, die meine Idee dann mit in ihre Schule nehmen oder unter Freunden und Bekannten meine Bücher weiterempfehlen. Daher geht es mir nicht nur um die Zahl der Abonenten, sondern vor allem um deren Interessen und sie sollten Deutsch verstehen können, da meine Bücher bisher nur in Deutscher Sprache veröffentlicht wurden.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Es gibt viele Dinge, die mich begeistern und mir Spaß machen. Daher versuche ich auch mein Instagramprofil nicht nur auf die Bücher auszurichten, sondern dort alle Dinge zu zeigen, die mir am Herzen liegen. Zum Beispiel habe ich zusätzlich zu meinen oben genannten Hobbies ein kleines Faibel für Deko und eine schöne Raumgestaltung. Auch dazu poste ich hin und wieder Bilder.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich bin für mich noch auf der Suche nach meinem Geheimnis, beobachte aber ganz viel, wie andere Instagramer erfolgreich geworden sind. Ich habe auch schon einige aus dem Buchbereich nach ihrem Geheimrezept gefragt, aber bisher noch nicht den ultimativen Tipp bekommen. Daher kann ich diesen hier leider auch nicht weitergeben.