© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

446

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jessica

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Jessica und bin bald 25 Jahre alt. Seit 4'2015 bin ich glücklich vergeben und seit 9'2016 Mutter einer kleinen Tochter.
Ich liebe es meine Gedanken und gelesenes weiter zu geben und zu zeigen, dass wir alle nur Menschen sind.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe privat bei Instagram gepostet. Mal hier was, mal da. Dann find ich an immer öfter Erziehungsbücher zu zitieren, meine Gedanken und Gefühle zur Erziehung nieder zu schreiben. Deshalb habe ich vor ca 2 Monaten mein Profi öffentlich gestellt und meine Gedanken zu teilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

ca 300 Follower und um die 50 Likes pro Bild. Klein aber fein.
Ich möchte mich austauschen, Rückmeldungen bekommen was gut ist und was man anders machen kann, neue Menschen kennen lernen und sie vielleicht auch mal besuchen, meiner Tochter vorlebem offen auf andere Menschen zuzugehen. Und ich möchte helfen, bei Fragen zu denen ich eine Lösungsmöglichkeit weiß antworten. Heutzutage gibt es wenige Mehrgenerationenhäuser und "um ein Kind zu "erziehen" braucht man ein ganzes Dorf" ich möchte mir ein kleines Instadorf aufbauen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ehrlich, achtsam, verrückt, bindungsorientiert, Beziehung statt Erziehung, offen für Kritik, umstrukturiert

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe keins, wer meine Posts interessant findet bleibt, der Rest geht. Und wer mich nicht gefunden hat, findet mich irgendwann 🤗 vielleicht ja jetzt.