© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

433

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Chrissie

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin Chrissie 29 Jahre und komme aus NRW. Meine Hobbies sind lesen (Bücher, Manga), Anime und Filme schauen, Freunde treffen, nähen und Cosplayen. Also breit gefächert und eigentlich habe ich auch viel zu wenig Zeit für alle Hobbies aber irgendwie schaffe ich es immer wieder alles unter einem Hut zu bekommen. Ich schreibe auch für mein Leben gerne. Ob Blogbeiträge oder eigene kleine Geschichten.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Damals, im Februar 2013 habe ich eine Buchreihe gelesen, die mich am Anfang begeistern konnte, aber nachher nicht mehr. Da war der Punkt erreicht wo ich mir gesagt habe, darüber möchte ich schreiben. Also habe ich einen Buchblog gestartet. Dieser Blog war auch bis letztes Jahr aktiv aber irgendwie habe ich gemerkt, trotz der Veränderungen am Blog hat dieser sich nicht wirklich weiterentwickelt. Also habe ich bei 0 neu gestartet und ich merke, wie ich immer mehr meinen neuen Stil übernehme und er mir in Fleisch und Blut übergeht. Mittlerweile fühle ich mich richtig wohl mit meinen neuen Blog und ich mag es wirklich sehr meine Gedanken und Gefühle in die Rezensionen einzubauen und mit anderen zu teilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Reichweite, lach ja das ist wirklich ein Thema über das in Facebook viel diskutiert wird in den letzten Zeit. Aber weshalb fängt man an zu bloggen, meisten ja erstmal für sich selbst. Okay wenn andere es lesen erfüllt es jemanden mit Stolz. Aber man sollte wirklich nicht für die Reichweite bloggen sondern für sich selbst, weil es jemanden Spaß macht, oder? Ich blogge um mir Luft zu machen. das ist mein Ventil und ich freue mich natürlich immer über Kommentare oder likes oder sonstiges, nur steht das nicht im Mittelpunkt.
Ich bin bei Twitter(xlady1988 400 Follower), Facebook (Chrissies Blogwelt 824 Follower) und Instagram (chrissiesblogwelt 355 Follower) vertreten. Auch Vero schaue ich mir zur Zeit an. Um nicht in Vergessenheit zu geraten muss man natürlich aktiv sein, doch ich halte mich da ehr zurück.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich lobe mich nicht selber gerne in den Himmel, aber es gibt viele Menschen die sagen, dass sie meine Art mögen. Ich habe das einfach mal hinterfragt weil ich es nie verstanden habe. Ich meine ich bin ich... was ist besonders daran.
Die Antworten haben mich wirklich überrascht. Ich komme wohl sehr natürlich rüber und rede mit anderen Menschen, egal ob Publisher, Verlage, Autoren, Mangaka oder andere Ehrengäste, Blogger oder Mitmenschen, auf einer Ebene, nicht als wären sie Stars oder ich was besseres. Ich bleibe einfach natürlich und sage das was ich denke. Ich meine jeder Mensch kocht seine Suppe genau so Heiß wie wir oder?

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Sei natürlich, verstelle dich nicht, im Unterbewusstsein der Menschen wird dies wahrgenommen, sag das was du denkst und sei auf einer gesunden Art selbstbewusst.

de6269_2f877e498808423387b6e33e6e9c4e12~mv2.jpg