© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

419

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Celina Scherr

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Celina, 20 Jahre alt und ich wohne seit einem halben Jahr jetzt in Berlin. Dort studiere ich Modemanagement an der Mediadesign Hochschule. Mode ist meine große Leidenschaft und deswegen auch das Hauptthema meines Instagramprofils. In meiner Freizeit fotografiere ich gern und teile die Bilder meistens auch online.
Auf eure einzigartige Bloggercommunity bin ich durch Instagram aufmerksam geworden.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich poste jetzt seit knapp einem halben Jahr, aber erst seit den letzten zwei Monaten intensiv. Dazu gekommen bin ich durch meine Schwester und Freude, weil die Instagram schon eher für sich entdeckt haben als ich. Ich blogge, weil ich Mode und Beauty liebe und ich so meine Leidenschaft und meine Erfahrungen mit bestimmten Produkten, mit anderen Menschen teilen kann.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Im Moment habe ich knapp 2100 Follower, aber es werden täglich mehr. Der Großteil sind Frauen im Alter von 25-34. Ich nutze bisher nur Instagram, aber ich bin am überlegen später auch noch YouTube zu nutzen und einen eigenen Blog zu haben. Ein genaues Ziel, was ich erreichen möchte, habe ich mir nicht gesetzt. Ich freue mich einfach über jeden neuen Follower und jedes Like.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Meine positive, offene Art. Es gibt kaum Momente in denen ich nicht das Glas halb voll, als halb leer sehe. Das versuche ich auch immer in meinen Post rüber zu bringen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich benutzte keine Tools, aber mein Tipp ist es, auf sich aufmerksam zu machen. Ich like und kommentiere oft Bilder die mir gefallen und das funktioniert echt gut. Oft kommt man so in den Kontakt mit anderen interessanten Menschen, die einem auch gern folgen. Abgesehen davon, sehen andere Leute die Kommentare auch und teilweise bekommt man so auch deren Aufmerksamkeit.