© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

415

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Kerstin

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Darf ich vorstellen? Ich bin Kerstin – Grafikdesignerin, Bastelfee und Mama. Falls du mich noch nicht kennst, dann wird es höchste Zeit. Ich bin nämlich diejenige, die dir dabei hilft kleine Geschenke zu basteln und an deine Liebsten zu verschenken.

Das Basteln und Malen gehört von Klein auf zu meinen großen Leidenschaften. Ich habe es geliebt im Kindergarten bunte Bilder zu krickeln und etwas zu basteln.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Kreativ bin ich schon mein ganzes Leben lang. Mein kleines Unternehmen "mini-presents" habe ich im Sommer 2017 gestartet und teile meine Sachen, die ich sonst nur privat machen würde, mit der ganzen Welt. Ich arbeite jede freie Minute an meinem Herzensprojekt. Das allerbeste ist, dass ich alle Dinge, die ich liebe unter einen Hut bekomme:

<3 Analog Scribbeln
<3 Digital kreativ sein
<3 Mit Papier basteln
<3 Menschen eine Freude machen

Mein allergrößter Traum ist es, den ganzen Tag lang ganz viele "mini-presents" zu entwerfen, die du zuhause nachbasteln kannst.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell stehe ich noch ganz am Anfang meiner Blogger-Karriere. Ich bin schon stolz, dass ich ein paar Follower mehr habe, als dass ich Leuten folge :) Ich nutze hauptsächlich Pinterest und Instagram. Facebook nutze ich im Moment nicht sehr aktiv.

Was mir wichtig ist, ist dass ich Menschen mit meinen Bastelideen helfen kann Freude zu verschenken. Und wenn ich mit meinem Blog auch nur eine Person erreiche und ihr helfe, macht mich das schon glücklich. Wenn es später mal tausende sind freue ich mich natürlich umso mehr :)

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das Besondere an mir ist, dass ich kreativ bin, gerne mal Quatsch mache und das Leben auch nicht immer so ernst nehme. Wenn ich mich in wenigen Worten beschreiben müsste würde ich sagen: tiefenentspannt, witzig, optimistisch und vergesslich. Gerne teile ich meine Kreativität mit anderen und zeige wie man tolle Geschenke zaubert.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe kein Geheimnis und keinen krassen Trick am Start... Ich blogge und poste auf Instagram so wie es mir gerade passt. Es gibt keinen Plan, an den ich mich richte, sodass ich mich unter Druck setze.

Alles was ich zeige und mache kommt von mir persönlich – alles handmade mit ganz viel Liebe!