© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

384

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Fabian Schneider

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Fabian und die Fotografie ist meine Leidenschaft. Seit ich klein bin, laufe ich mit der Kamera umher und suche Motive zum fotografieren. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Dank Chris habe ich die Möglichkeit dieses Interview zu führen. Hätte er nicht mein Bild kommentiert, wäre ich jetzt nicht hier.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich liebe es den Leuten meine Werke zu zeigen. Das positive Feedback und die ganzen neugierigen Gesichter treiben mich an. Ich freue mich immer auf eine Nachricht, egal ob es eine Frage ist oder ein Angebot sich als Model zur Verfügung zu stellen. Seit den Anfängen von Intagram bin ich schon dabei, allerdings habe ich das "Bloggen" und aktive teilen meiner Inhalte erst vor kurzem für mich entdeckt, als meine Freunde sagten, ich solle meine Bilder veröffentlichen und die ganze Welt daran teil haben lassen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell habe ich knapp 400 Follower....weleche davon Bots und welche echt sind ist leider schwer einzuschätzen. Neben Instagram habe ich allerdings noch eine Webseite, Eyeem (ein Bildermarkt für Fotografen) und eine Facebook-Seite, welche ich allerdings ein bisschen vernachlässige da sich Facebook als "Out" entpuppt hat. Mein Ziel ist es später mehr und mehr Follower dazu zu gewinnen, mehr Leute zu erreichen und ihnen meine Bilder zeigen und zur Verfügung stellen und vielleicht auch viele neue Leute kennenlernen, die ich dann auch fotografieren könnte.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Es ist schwer sich selbst zu beschreiben...ich würde sagen meine Kreative und abgedrehte Ader in Verbindung mit meiner Ehrlichkeit gibt ein relative rundes Gesamtbild ab. Sowohl mir als Mensch als auch als Instagrammer ist es wichtig Qualität zu liefern und die garantiere ich auch.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein absolutes Vorbild ist Brandon Woelfel. Sein Stil ist bekannt auf der ganzen Welt und seine soziale Ader ist enorm. Niemand ist so "erreichbar" wie er, obwohl er soviel zu tun hat.

Ich denke den Tipp, den man überall lesen kann, der mir aber auch am wichtigsten ist, ist das regelmäßige posten und das aktive teilnehmen an dem sozialen Netzwerk. Das heißt: kommentieren, liken und folgen was das zeug hält!