© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

376

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Kim

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin Kim!
Ich liebe das Lesen und das Schreiben, weshalb sich die Beiträge auf meinem Blog sowie auf meinem Instagram Account rund um das Thema Bücher drehen.
Ich habe die Community auf Instagram entdeckt und wollte dann direkt auch ein interview machen!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich mache das ganze „Blogding“ noch nicht besonders lang. Seit Oktober habe ich meinen Instagram Account und seit Februar nun auch einen Blog.
Ich hatte schon die verschiedensten Instagram Accounts, aber ich habe es nie lange durchgehalten. Das Lesen begleitet mich schon mein Leben lang, weshalb es für mich das perfekte Thema für meinen Blog ist!

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf Instagram habe ich knappe 300 Follwer und auf meinem Blog habe ich ungefähr 260 Besucher bis jetzt. Ich bin auf verschiedenen Bücherplattformen aktiv und natürlich auf Instagram.
Mit meinem Blog möchte ich erreichen, dass die Leser neue Bücher für sich entdecken und sie meine Meinung zu Herzen nehmen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Uhh, diese Frage ist schwer. Ich denke vielen fällt es schwer sich selbst einzuschätzen. Mir auch! Aber um mich zu beschreiben: Ich bin ein sehr offener Mensch (manchmal vielleicht ein bisschen schüchtern), ich liebe es neue Menschen kennenzulernen, weshalb ich auch unfassbar gerne reise. Auf meinem Blog, auf Instagram etc. verhalte ich mich nicht aufgesetzt. Ich bin einfach so wie ich bin und sage meine persönliche Meinung und lasse sie mir von Niemandem verbieten.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Natürlich der Standartspruch: Sei einfach du Selbst! Aber ich muss sagen, dass ist tatsächlich wichtig, denn sonst kauft dir das niemand ab. Als ich an meinem Blog gearbeitet habe, habe ich mir viele verschiedene Blogs angeschaut, um ein wenig Inspiration zu bekommen. Das ist ja schließlich nicht verboten und wirklich ein guter Weg seiner Kreativität einen Anstoß zu geben!