© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

359

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Stephanie Pokorny

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey ich bin die Steff oder einfach steffeinfachso :) Ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Bayern. Ich reise gerne, ich shoppe gerne, ich genieße es so oft wie möglich in der Natur zu sein und liebe es neue Sachen oder Orte zu entdecken. Die Bloggercommunity habe nicht ich gefunden sondern ich wurde von der wunderbaren Community gefunden und angeschrieben. Danke bereits hierfür!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Angefangen habe ich mit meiner Instagramseite vor ca. fast zwei Jahren. Am Anfang war es immer noch schön ab und zu etwas zu posten und gelegentlich Bilder einzustellen. Es hat mich einfach neugierig gemacht und so bin ich zu dem ganzen gekommen. Doch vor einigen Monaten habe ich dies eigentlich erst richtig angefangen. Ich liebe es zu shoppen und zu reisen sowie neue Orte und Sachen zu entdecken und warum sollte ich dies nicht auch mit anderen Menschen teilen?!

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe auf Instagram ca. 245 Follower, ok das ist nicht viel, und man muss auch wirklich um jeden einzelnen kämpfen, aber das tu ich gerne. Ich finde man sollte auch den kleinen "Bloggern" eine Chance geben alles aus ihrem Leben posten zu dürfen. Jeder ist einmalig und mir macht es einfach Freude, mein Leben, meine Abenteuer, meine Reisen mit anderen zu teilen. Jeder Moment ist einzigartig, ob man nun auf der Yacht in Monaco oder auf einem Tretboot auf dem Chiemsee schippert, egal Hauptsache man selbst hat Freude daran und das möchte ich auch anderen zeigen. Macht das worauf Ihr Lust habt, und nicht was tausend andere Menschen schon gemacht haben. Seid einfach Ihr selbst, nur so kommt man zum Erfolg und nicht weil man jemanden nachgemacht hat.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin so wie ich bin. Steffeinfachso

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Seid einfach Ihr selbst. Habt Spass am bloggen und posten. Postet jene Momente an denen Ihr Spass hattet, habt Ihr ein Lieblingsstück? Dann zeigt es und das am besten täglich. Man muss präsent sein. Und auch solche tollen Communitys bringen Euch weiter. Ich möchte mich daher auf jeden Fall für dieses Interview bedanken. Und natürlich gibt es auch viele viele Blogger die Euch einen Anstoß zur Kreativität geben! VIELEN LIEBEN DANK!