© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

341

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Eva

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo und Servus aus Österreich. Ich bin Eva und habe vor ca. 18 Monaten meine Bloggerleidenschaft entdeckt. Also bin ich mit meinen 50 Jahren schon eine Bloggeromi und freue mich, dass Chris von "Freizeitcafe" mich auf diese Seite aufmerksam gemacht hat.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Meine Leidenschaft gehört schon immer der Küche und nach dem meine drei Töchter jetzt erwachsen und selbstständig sind, bleibt eine Menge Zeit für mich, um mein Hobby auszuleben. Um nicht nur meiner Familie mit meinen Leckereien Freude zu bereiten, teile ich meine Rezepte auch gerne mit den Schlemmerfreunden, die mich auf meinen liebevoll gestalteten Seiten besuchen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Seit ich vor ca. 1 1/2 Jahren den ersten Beitrag veröffentlicht habe, haben mich schon über 27.000 Leser auf meinem Blog besucht. Außerdem bin ich auf Twitter, Pinterest und Instagram vertreten, wobei auf Letzterem meine Community mit 670 Followern am größten ist.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mich zeichnet aus, dass ich den Mix aus österreichischer Küche und eigenen Kreationen in meinen Rezepten vereine. Als Blogger versuche ich meine Anleitungen so einfach wie möglich zu gestalten, damit auch Anfänger Freude am Kochen finden.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein kleines Geheimnis liegt in meiner Familie, die mir immer ehrliches Feedback zu meinen Gerichten gibt. Was ihnen schmeckt, hat den Aufnahmetest zu meinen Seiten bestanden.

Ich bedanke mich aus vollstem "Bloggerherzen"
eure Eva