© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

332

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Brigitte

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr lieben!Ich bin Brigitte alias Tante Gitti von Waidmannsdorf, bin mittlerweile Hausfrau und Mutter eines knapp 5 Monate alten Märchenprinzen und liebe es alles mögliche zu fotografieren.Ich Reise gerne, bin aber auch gerne zuhause.Gut wir wohnen auch an einem wunderschönen Ort mitten im Wald.Da lässt es sich gut aushalten!Hier gelandet bin ich über eine Werbung auf Instagram.Da ich gerade versuche meine Instagram&Facebookseite aufzubauen um in Zukunft als Influencer zu arbeiten wurde ich neugierig und bin dem link gefolgt.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Zu bloggen hab ich tatsächlich schon 2013 begonnen und mir damals in den Kopf gesetzt irgendwann nur noch online Geld zu verdienen!Was damals wie auch heute noch zum in meinem Umfeld zu Gelächter führt!Angefangen hat alles mit meinem wahnsinnigen Projekt in Kärnten/AUT "TanteGittisDream" Damals hab ich noch in der Schweiz gelebt und neben der Arbeit als Geschäftsführerin einer Bar, nach dem Dienst meinen Blog erstellt und nach und nach meine Geschichte und meine Pläne niedergeschrieben. Dachte anfänglich dass das eh niemanden interessiert, wurde aber erfreulicher Weiße eines anderen belehrt und erfreue mich mittlerweile über 25200 Besuchen.Ihr werdet euch jetzt denken, ha das ist ja gar nix. Stimmt!Aber da ich in den letzten 3 Jahren wegen mangelnder Zeit und fehlendem Internetempfangs nicht viel produziert hab ist das für mich schon überwältigend!

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Bei Instagram @tantegittisdream 363 Tendenz steigend dank eurem Kurs 😁
Auf meiner FBSeite @TanteGittivonWaidmannsdorf 418
Auf meinem Blog tantegittisdream.blogspot.com wie gesagt 25240 Klicks genau
Außerdem habe ich einen Twitter Account und eine Google+ Seite die ich aber beide schon länger nicht aktiv benutze.
Erstes Ziel ist auf Instagram&Facebook die 500er Hürde zu nehmen und neben meiner Hauptaufgabe Mama zu sein, die Zeit zu finden um meinen Blog wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Um mit den Leuten die eine oder andere Lebenserfahrung zu teilen. Ziel hinter dem Ziel ist natürlich in Zukunft online soviel Geld zu verdienen, das ich bei meinen Kindern zuhause bleiben kann!

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Wie soll ich das am besten erklären? Meine Freunde bezeichnen mich als ein bisschen verrückt!Ich bin halt einfach wie ich bin, ohne Rücksicht auf die Meinung anderer zu legen, was momentan grad hip oder in ist. Außerdem versuche ich aus jeder negativen Erfahrung was Positives mitzunehmen, denn alles ist für etwas gut! Und ich höre nicht auf an Träume und Ziele zu glauben!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich glaube ihr habt da alle mehr Tricks auf Lager als ich!
Das einzige was ich euch empfehlen kann ist, bleibt authentisch!!Seid ihr selbst und versucht nicht andere zu kopieren, denn jeder von uns ist ein Unikat!