© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

331

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Esther

Link zum Blog

Reisesthi.ch

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Esther, bin 26 Jahre alt und wohne eigentlich in einem sehr kleinen Dorf, in der Nähe von Zürich in der Schweiz. Von diesem kleinen Dorf kommt auch mein Verlobter, mit dem ich nun seit über einem Jahr auf einer Weltreise bin. Wir reisen nicht luxuriös aber auch nicht super billig. Wir leisten uns zwischendurch gerne Mal ein Erlebnis und wollen diese Zeit einfach geniessen ohne immer jedes Geldstück umdrehen zu müssen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe zu der Vorbereitung auf die Weltreise mit meiner eigenen Webseite begonnen. Hierbei wollte ich anderen Tipps und Tricks weitergeben und von meinen Erfahrungen berichten. Aber natürlich auch auf der Reise füttere ich meine Leser und Followers über News, Tipps und persönlihen Erlebnissen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Je nach dem, wie aktiv ich bin, habe ich im Durchschnitt ca. 1000 Seitenaufrufe pro Monat auf meiner Webseite. Auf Instagram folgen mir etwas mehr als 3200 Personen.
Ich habe kein Ziel, wie viele Leser hnd Followers ich habe, auch geht es mir nicht darum, dass ich damit Geld verdiene. Mein Ziel von meiner Webseite ist, anderen Reisenden zu helfen und zu inspirieren. In dem mir immer wieder fremde Personen schreiben, habe ich mein Ziel schon erreicht.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Die Bilder auf meiner Webseite sind alle unbearbeitet. Ich möchte meinen Lesern somit die Wahrheit zeigen, denn oft sieht man im Internet Bilder von Orten, die so gar nicht mit der Realität übereinstimmen. Auf Instagram sind die Bilder natürlich mit einem Filter ein bisschen bearbeitet aber ich bin nicht immer topgestylt und trage die neusten Kleidern, sondern ich zeige, wie ich wirklich unterwegs bin.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Nein, ich habe keinen ultimativen Tipp. Ich finde es wichtig sich selbst zu bleiben und das zu machen, worauf man Lust hat. So ehrlich kommt man dann auch bei seinen Lesern/Followers an und die können aich einfacher damit identifizieren.