© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

302

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Vanessa Stolze

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr lieben Menschen dort draußen,

ich bin Vanessa, 20 Jahre alt, bald 21 und von Beruf Gesundheits- und Krankenpflegerin - vor einigen Jahren nannte man den Beruf noch Krankenschwester. Ich mag meinen Beruf sehr gern, er füllt mich.

Ich liebe Fashion, Fotografie und das Leben. Ich wohne mit meinem Freund und unseren zwei BKH - Katern im schönen Leipzig in Sachsen.

Ich geh sehr gern schwimmen und saunieren, ich liebe das Shoppen und in den kalten Wintermonaten, wenn man mit der Kuscheldecke und einer heißen Tasse Kakao auf der Couch sitzt, bin ich auch sehr gern eine Leseratte :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Wie in Frage 1 bereits erwähnt, liebe ich die Mode. Ich geh wahnsinnig gern shoppen und probier viele Fashionstyles aus. Ich bin alles andere als 90-60-90, aber ich steh dazu.
Viele kurvige oder kräftigere Frauen verstecken ihre Körper und ihr Selbstbewusstsein in weite und lange Kleidung, umhüllen sich damit - doch warum ? Seid ihr euch selbst peinlich ?

Selbstliebe macht so viel Charakter und Ausstrahlung aus, viele wissen das nicht.

Mit meinem Mut zur Mode und meinem Hang zur Selbstliebe möchte ich alle dort draußen motivieren sie selbst zu sein und sich immer an erste Stelle zu setzen & zu lieben, denn das ist sehr wichtig.

„Love yourself first !“ - das ist mein Motto.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze Instagram. Ich schau gern die Storys von Influencer & Blogger mit einer massiven Reichweite, ich mag das sehr. Ich würde lügen wenn ich nich ab und an neidisch auf einige Kooperationen wäre 😬.
Doch mein Traum wäre es, eine eigene Community zu haben, in der das Gefühl herrscht man wäre mit allen befreundet, eine Art große Familie. Jeder ist für jeden da. - es geht nicht nur um Klicks - Likes - Gewinn oder Followeranzahlen, sondern um das Gefühl da ist jemand, der mich stützt, der da ist wenn mal eine Schulter zum weinen benötigt wird.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Puh, das ist eine schwere Frage, da ich mich sehr schlecht reflektieren kann.
Ich würde meinen, dass ich sehr authentisch bin und strebsam. Was ich will, das will ich und dafür kämpfe ich - so ist das nunmal. Ich bin gern für ander da, immer direkt und ehrlich, wenn nach meiner Meinung gefragt wird. Mein Freund meint immer er könne mir manchmal einfach keinen Wunsch abschlagen, weil ich sehr überzeugend sein kann. - Überzeugend und ab und an theatralisch, ja ich glaube das macht mich aus. :)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Da ich noch nicht allzu viel Erfahrung in diesem Bereich habe, kann ich keinen direkten Tipp nennen, doch ich denke wenn man sich so präsentiert wie man ist, dann fährt man ziemlich gut. :-)