© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

276

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Rebecca

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey Ihr!
Mein Name ist Rebecca, bin 34 Jahre alt und komme aus dem schönen Westen Österreichs. In meiner Freizeit Reise ich gerne, Esse und genieße gerne, liebe es zu fotografieren und zu lesen, backe und koche gerne und verbringe viel Zeit in der Natur. Hier zur Community bin ich über Insta gekommen, durch eine liebe Nachrichtenanfrage :) Danke dafür!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich blogge, sowohl über Instagram als auch über meine eigene Website, weil ich eine Plattform für meine Food und DIY Kreationen gesucht habe. Was zuerst nur aus einer sponten Idee geschah, macht mir jetzt richtig Spaß, obwohl es manchmal auch anstrengend ist ;) Trotzdem empfinde ich das Kochen & Backen und auch meine DIY-Ideen als Ausgleich zu meiner Arbeit.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Reichweite - naja ehrlich gesagt, mache ich mir nicht soo viel aus Zahlen. Gerade dieses ständige folgen, und wieder entfolgen auf Instagram nervt mich sehr. Meine Hauptplattformen sind Facebook und natürlich meine eigene Blog-Website.

Wo ich hin will?! Eigentlich finde ich es gut, so wie es ist. So lange es Spass macht und nicht in Stress und Druck ausartet - mache ich genau so weiter. Am meisten freue ich mich über die Likes, Kommentare, aber allen voran Rückmeldungen bzgl. meiner Fotos und Rezept-Qualität.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Was mich einzigartig macht?! Ich bin gerade heraus. Wenn mir etwas nicht passt, oder ich Dinge total toll finde, dann merkt man das oder ich sage es. Das mag man, oder man mag es eben gar nicht :)
Zum anderen glaube ich, dass ich sehr humorvoll und Wortwitzig sein kann!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Geheimnisse würde ich natürlich keine verraten - sonst wären es ja keine mehr! Aber ich glaube, Authentizität ist das aller wichtigste und natürlich Spass :)