© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

274

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Sarah

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin die Sarah, 27 und komme aus Bielefeld.
Meine Leidenschaft ist Sport. Ich habe mich schon immer dafür interessiert und somit auch mein Studium zur Diplomsportwissenschaftlerin abgeschlossen. Ich arbeite in einer Therapie und Trainingseinrichtung und gehe selbst ca. 5 mal die Woche ins Fitnessstudio und spiele nebenher noch Fusball.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Zu Instagram bin ich durch meinen damaligen Ex gekommen, der mir hier viele Fitnessvideos zur Inspiration gezeigt hat. Das wäre vor ca. 3 Jahren. Irgendwann habe ich dann immer mehr an meinem eigenen Profil gearbeitet und bin bis jetzt dabei geblieben.
Ich fand es super, als mich meine Followern „inspirierend,motivierend“ genannt haben, mich nach Tipps zu Sport und Ernährung fragten und sich für mein Leben interessiert haben. Das hätt mich echt motiviert.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe momentan 134.000 Follower. Mein Ziel ist garnicht unbedingt das Wachstum dieser Abzahl, sondern das erreichen vieler Leute mit einzelnen Posts. Leider ist das durch den Algorithmus so extrem schlecht geworden, dass meine persönliche Motivation oft sinkt. Wenn ich von meinen Followern dann aber Zuspruch bekomme, freut mich das um so mehr. Ich möchte die Leute an meinem Leben teilhaben lassen uns hoffentlich auch ein paar davon zum Sport begeistern.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Gute Frage: es gibt natürlich viele von meiner Sorte, aber ich bin ehrlich und spiel nicht immer nur die fröhliche, sondern zeige auch mal wenn ich genervt und sauer bin, denn sich ich bin nur ein normaler Mensch, bei dem auch nicht immer alles Tuttifrutti ist. Ich hoffe das alles bei mir auch authentisch rüber kommt und ich mit meinen abwechslungsreichen Bildern, viele erreichen kann ;)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Also ein Tipp der bei mir immer gut geklappt hat ist. Sich auf ein, Max. Zwei Themen auf seinem Blog zu konzentrieren und nicht alles durcheinander zu posten. Dann Interesse an anderen zeigen und auch mal likes und kommis da lassen.