© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

254

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Nessi

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo,
mein Name ist Nessi,ich bin 21 Jahre und wohne im beschaulichen Sachsen- Anhalt. Im Moment lebe ich noch,mit meinen jüngeren Geschwistern,bei meinen Eltern. Jedoch bemühe ich mich, zum Studiumstart im Herbst, in meine eigenen 4 Wände zu ziehen. Nach meinem Abitur war ich ein Jahr als Au Pair in den USA tätig, wo ich täglich die wundervolle Ehre hatte auf 6 ganz tolle Kinder aufzupassen. Ich bin in dieser Zeit viel gereist,hab viel dazu gelernt und Erinnerungen für das Leben gesammelt. Neben der Leidenschaft zum Reisen,tanze ich seit 7 Jahren in einem Verein und betreibe Fitness und Ausdauersport. Natürlich dart das Zusammensein mit meiner Familie und meinen Freunden nicht fehlen. Ich bin gern unter Menschen,die mir gut tun und ich bin dankbar für jeden Tag mit ihnen. Ich würde mich selber als einen fröhlichen, humorvollen und ehrgeizigen Menschen beschreiben. Wenn ich mir ein Ziel gesetzt habe, gebe ich immer mein Bestes. :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Meinen Instagram Account habe ich seit 2011. Ich hab angefangen Bilder zu posten,nicht mit der Absicht berühmt zu werden,sondern den Menchen zu zeigen welche Interessen ich habe,sie an meinem Leben teilhaben zu lassen und sie zu inspirieren. Ich poste meine Gedanken und Gefühle, verpackt in Zitate,weil ich selber gar nicht der Typ bin der offen über Probleme redet,lieber schreibe ich mir alles von der Seele.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze neben Instagram, auch Facebook und Snapchat. Im Moment habe ich knapp 1600 Follower, aber ganz ehrlich,es kommt mir nicht darauf an wie viele es sind,sondern ob ich sie mit meinen Posts erreichen kann, sie inspirieren kann Dinge zu schaffen,sich ein Ziel im Leben zu setzen und dafür zu arbeiten. Ich möchte Menschen dazu ermutigen niemals aufzugeben, egal wie hart es ist, es gibt immer einen Weg, wenn man auf sein Herz hört. Das ist es,was ich erreichen möchte!

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich habe gelernt,weniger auf andere zu hören,sondern das zu machen was mich glücklich macht und entweder geht ein Mensch mit dir deinen Weg oder nicht. Ich werde mich nicht verändern,weil anderen gerade nicht passt was ich trage,wie meine Haare sind etc. Wenn es mich unglücklich macht,lass ich es gehen,wenn es mir gut tut behalte ich es gerne ei lebenlang.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Just be yourself..do what makes you happy! Thats it! ♡