© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

250

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Marie Gottsleben

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich heiße Marie und bin 21 Jahre jung:-)
Durch Instagram habe ich mein Hobby das Fotografieren und Dekorieren lieben gelernt. Bin durch eine liebe Instagram nachricht auf die Bloggercommunity aufmerksam geworden.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe mich im Juni 2015 bei Instagram angemeldet. Seitdem poste ich Bilder aus dem Bereich Beauty, Fashion und Lifestyle. Dazu gekommen bin ich weil Freundinnen von mir auch dort angemeldet waren. Ich dachte mir komm meldest du dich auch mal an.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell habe ich bei Instagram 20.500 Abonnenten. Ich nutze außerdem noch ab und zu Snapchat und Facebook, bei Facebook hab ich allerdings nur einen privaten Account. Mein Ziel ist es natürlich noch mehr Abonnenten zu bekommen. Leider sieht man bei Instagram die neusten Beiträge kaum noch, deswegen bekommt man leider auch immer weniger Likes auf die Bilder.
Das ist natürlich sehr schade weil ich und natürlich auch viele andere Blogger/Influencer sich große Mühe geben und das viel Zeit kostet mit der Vorbereitung und Umsetzung der Bilder.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich denke jeder Mensch ist auf seine art einzigartig und unersetzbar, mein Motto ist es immer weiter zu machen und sich nie aufzugeben. Das ist denke ich das wichtigste das man auf sein Herz hört und das macht was einem gefällt. Wenn auch mal negative Kommentare kommen, da muss man drüber stehen und sich denken: Wie Menschen dich behandeln ist Ihr Karma. Wie du darauf reagierst ist deins! übrigens auch mein Whatsapp Status:-)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich kann allen die mit Instagram oder dem Bloggen anfangen wollen nur den Tipp geben " macht es wenn Ihr bock drauf habt" lasst euch von anderen nichts einreden. Wenn ihr euch einen Instagram Account aufbauen wollt: Immer aktiv bei anderen Profilen sein, das heißt viel liken und kommentieren bei anderen Profilen.