© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

234

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Nicole ochschmidt

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi! Mein Name ist Nici. Ich bin 31 Jahre und komme aus einem kleinen Ort in der Nähe von Darmstadt (Hessen). Eines meiner Hobbys ist das Bloggen über unsere Reisen und aus meinem Leben. Nachdem ich eine nette Nachricht auf Instagram erhalten habe bin ich auf diese Bloggercommunity aufmerksam geworden. Danke dafür!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe 2010 ganz spontan einen Blog gestartet. Damals habe ich noch viel über verschiedene Beauty-Produkte gebloggt. Heute blogge ich mehr aus meinem Leben und über ausgewählte Produkte. Schlussendlich möchte ich meinen Lesern einen Einblick in meine Interessen zeigen und ihnen vielleicht – besonders bei Reisezielen – tolle Tipps und Inspirationen geben. Auch ich habe viele tolle Inspirationen über andere Blogs erhalten und möchte diese gerne weitergeben. Das Feedback meiner Leser/Follower ist mein innerer Motor und mir persönlich sehr wichtig.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Follower und die Leserzahlen sind mir schon wichtig, schließlich sind sie, wie oben erwähnt, mein innerer Motor. Ich habe bisher eine überschaubare Anzahl von Followern. Das hat natürlich den Vorteil, dass ich einige von ihnen kenne (auch persönlich) und regelmäßig schreibe. Natürlich möchte man eine gewisse Reichweite erreichen, daher nutze ich auch viele Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Egal wie schlecht es einem geht, versuche ich immer das Beste darin zu sehen. Ich mache das, was ich für richtig halte und schreibe auch so darüber. Bei mir auf dem Blog oder Instagram werdet ihr wenig Kritik finden, lieber nehme ich mir die Zeit für die guten Dinge im Leben oder eben für gute Produkte.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ein guter Blog entsteht nicht von heute auf morgen. Nimm dir für den Anfang Zeit und gebe deinen Lesern die Chance dich kennen zulernen. Das gilt auch für Instagram & Co.

Niemandem kommen am Anfang die Leser oder Follower zugeflogen, nimm dir also auch die Zeit andere Blogger/innen kennen zu lernen.