© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

220

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Theresa

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey,
ich bin Theresa, 18 Jahre alt und komme aus NRW.
Meine leidenschaftlichen Hobbys sind Tanzen und Singen, dies tue ich auch Hauptsächlich in meiner Freizeit und zwar mehrere Male in der Woche.
Ausserdem liebe ich es zu fotografieren und Texte zu verfassen.
Auf Bloggerherzen wurde ich durch den lieben Chris aufmerksam.
Ich fand und finde die Idee absolut klasse und freue mich nun ein Teil hier von zu sein.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe vor kurzem erst einen Neustart auf meiner Instagramseite gemacht.
Ich wollte weniger auf Quantität und mehr auf Qualität setzten.
Vorher habe ich random jeden Tag irgendwas gepostet.
Jedoch soll nun eine gewisse Struktur her.
Warum ich auf Instagram poste ist eigentlich ganz einfach zu beantworten, ich habe Spaß daran.
Wie gesagt fotografieren ist eins meiner liebsten Hobbys und Texte schreiben ebenfalls, warum dann diese beiden Sachen nicht verknüpfen, wo wir dann auch bei der nächsten Frage, wie ich denn überhaupt dazu gekommen bin, auf Instagram zu posten .
Ich habe schon einige Jahre Instagram Erfahrung durch weitere Accounts.
Konnte viele Erfahrungen sammeln was das posten angeht, sprich was man postet, wie mans postet etc.
Hatte Inspirationen bei verschieden Seiten war aber nie so richtig im Einklang mit anderen so kam ich auf die Idee eine eigene Seite zu gründen, mit meinen Beiträgen, Gedanken etc.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Reichweite? Ja stimmt das wird heut zu Tage immer wichtiger.
Jedoch bei mir ist das etwas anders, wenn vielleicht auch nicht viel.
Ich habe meinen Account noch nicht sehr lange benutze neben bei auch noch weitere Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook etc.
Mir war es eigentlich nie wichtig wie viele Follower ich habe und ist es bis heute nicht.
Das was ich will, ist meine Follower zu inspirieren. Ihnen Mut zu machen und für sie in gewisser Weise da zu sein.
Meine Absicht ist es, die Menschen die mir folgen zum Nachdenken zu bewegen.
Dies fängt schon an wenn man meine Biografie auf Insta ließt.
Dort steht direkt unter meiner kleinen Beschreibung, mein Lebensmotto: Und der Weg kann unendlich lang sein, ich werd' meinem Herz treu bleiben.
Ich erhoffe mir damit das ich Menschen auf sich selber aufmerksam zu machen und sie durch meine Beiträge zu unterstützen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich selber, aber auch Freunde und Bekannte sagen immer wieder, dass ich ein sehr selbstbewusster und hilfsbereiter Mensch bin.
Vor allem von Freunden die mir sehr nahe stehen aber auch von Personen die mich gerade erst kennenlernen sagen das ich einen unglaublich starken Willen und extrem Loyal gegenüber Menschen bin.
Das kann ich teilweise bejahen denn, ja, ich bin extrem Loyal aber ich kann auch sehr auf Distanz gehen, das kommt meistens auf Person und Situation an.
Ich glaube das was mich einzigartig macht, ist meine Vorgeschichte und der Weg von mir der mich zu dem Menschen gemacht hat welcher ich heute bin.
Denn mit jedem Tag, jeder Stunde und jeder Minute werden wir erfahrener.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe im Grunde genommen kein Geheimnis, ich benutze wie viele einfach Markierungen von Marken auf meinen Bildern und unter meinen Bildern benutze ich Hashtags ansonsten achte ich natürlich etwas darauf das meine Beiträge ansprechend wirken.
Es hat mich ebenfalls gefreut und ich freue mich ein Teil von Bloggerherzen zu sein.