Teile Dein Interview auch selbst in Deinen Kanälen - das pushed uns gegenseitig. Zeig Bloggerherz! 

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

212

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Eva, Kuma & Mister X

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Wir sind Eva, Kuma & Mister X, zusammen ist unser größtes Hobby die Welt zu erkunden.

Auf Bloggerherz bin ich aufmerksam geworden, als wir zum Interview gebetten wurden.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Wie kam es zu Undercover Labrador?

Gute Frage, eigentlich begann alles mit einem kleinen Sibirischen Huskybaby, der uns in den Wahnsinn trieb. Tagsüber war er das Goldstück und nachts der Teufel in Hundeform.

Als würde sich der Welpe in der Nacht zu einem quengelnden Geist verwandeln, der durch dein Schlafzimmer spukt. Kylar wurde nachts von Heimweh gequält, während er tagsüber über die Felder hüpfte und Fangen mit meinem Mann spielte.

Schnell kamen wir völlig übermüdet an unsere Grenzen, ich kann mich noch gut erinnern, wie ich ins Wohnzimmer kam und Herrchen und Hund zusammengekuschelt auf dem Sessel schlafend sah. Die zwei hatten die Nacht durch gemacht und schliefen nun Arm in Arm. In diesem Moment weiß man es einfach, er gehört zur Familie und es muss sich was ändern.

So kam es dazu das wir einen Hundeblog gegründet haben um anderen mit ihren Hunden zu helfen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Wir existieren noch kein Jahr und haben im Monat mitlerweile im Durchschnitt 23.000 Leser, die mit uns gemeinsam und ihren Hunden einen Weg finden.

Auf Facebook sind wir bei 750 Followern und bei Instagram hinken wir noch etwas, mit 160 Follower.

Zusätzlich sind wir auf Pinteres, Youtube und MiDoggy.

Was mein Ziel ist? Möglichst vielen Menschen mit ihren Hunden Helfen zu können und Vorurteile abbauen. Ich würde mich sehr freuen mehr Follower zu haben, denn das würde auch bedeuten, ich erreiche mehr Hunde.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin nicht Perfekt, kann offen darüber schreiben was gerade alles schief läuft und auch darüber lachen, daraus entstehen dann unsere Blogartikel und hilfreiche Tipps, die den ein oder anderen zum lachen bringen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Aller Anfang ist schwer, es hilft nur am Ball bleiben und andere Blogger nicht als Freinde sondern als Freunde zu sehen. Bloggerfreundschaften sind einfach was grandioses.

© 2020/2021- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe