© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

180

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Ellen R.

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo liebe Leser/innen, ich bin Ellen, 33 Jahre alt und ich schreibe auf meinem Blog über Kosmetik, Hautpflege und über alles mögliche, was mich im Alltag bewegt. Hierhergefunden habe ich, weil Chris mich über Instagram angeschrieben hat. Vielen Dank dafür!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein Blog ist vor wenigen Tagen ein Jahr alt geworden. Davor war ich schon viele Jahre Blogleserin und habe gemerkt, wie hilfreich und inspirierend es ist, ehrliche (!) Reviews und gute Tipps zu allen möglichen Themen zu bekommen oder schöne Texte zu lesen, die zum Nachdenken anregen. Dazu möchte ich auch beitragen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Mein Blog hat derzeit knapp über 60 Follower. Ich freue mich über jeden einzelnen und auch darüber, dass die Aufrufe z.B. über Suchmaschinen in den letzten drei Monaten sehr gestiegen sind. Man will ja doch nicht nur für sich selbst schreiben. Schön wäre, wenn Leser/innen sagen können: Mensch, das war mal eine aussagekräftige Review und keine gekaufte Meinung.
Instagram nutze ich nur nebenher. Es macht mir einfach Spaß, mich durch dieses riesige Bilderbuch zu klicken und ich freue mich natürlich auch über "likes", aber ich muss dort nichts erreichen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich versuche zwei Dinge zu verbinden:
den Spaß an Luxus und Äußerem wie z.B. teurem Make Up oder dem xten Lippenstift mit Gedanken zum Leben und dem Umgang miteinander.
Außerdem sind mir Sprache und ein Bewusstsein für Sprache sehr wichtig und ich versuche, möglichst fehlerfreie Texte zu veröffentlichen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Das ist kein neuer Rat, aber: Authentisch sein und dranbleiben, auch wenn am Anfang alles nur langsam vorangeht! Und das schafft man in der Regel nur, wenn man wirklich Lust drauf hat.