© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

167

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Anna Gratzer

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr lieben Bloggerherzen!
Mein Name ist Anna und ich komme aus Österreich.
Neben meiner eigentlichen Berufung als Volksschullehrerin, liebe ich es mit meiner Hündin Lilo (Parson Russell Terrier) auf Reisen zu gehen.
Um euch dabei nicht zu vergessen, schreibe ich stets Reiseberichte, oder Alltagsgeschichten aus Sicht von Hündin Lilo, welche ihr dann auf www.lilosblog.com, auf "Weekend.at" unter Lilos Hunde- Tagebuch oder im österreichischen Hundemagazin "your dog" unter meiner Cornwall Kolumne lesen könnt. Zufällig hat mich der liebe Chris von Bloggerherzen.de entdeckt und natürlich wollte ich gleich die Möglichkeit nutzen, mich bei euch vorzustellen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Als meine Hündin noch ein Welpe war, hat sie uns stets mit neuen Ideen den Tag versüßt. Zum Beispiel hat sie einmal alle Schuhe von uns ins Wohnzimmer getragen und sie der Reihe nach am Sofa drapiert. Sie versuchte sich als Gärtnerin, indem sie den Blumentopf im Wohnzimmer umgegraben hat und dabei die ganze Erde auf dem Boden verteilte. Ein anderes Mal konnten wir sie zu Hause nicht finden. Da suchten wir im Schlafzimmer und sie lag zusammengenuschelt zwischen all den Kuscheltieren, man konnte sie fast nicht erkennen. Wie ihr seht hat die kleine Lilo viele Ideen. Aus ihren tollen Einfällen entstand dann "LILOSBLOG". Ich dachte mir, ich würde ihre lustigen Alltagsgeschichten gerne mit anderen teilen und versüßte die Stories mit den passenden Fotos. So entstand Lilosblog, welchen es heute etwas mehr über ein Jahr gibt. In der Zwischenzeit schreibe ich neben den Alltagsgeschichten auch über Mode und das Reisen mit Hund.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Puh, wie wir alle Wissen über Zahlen spricht man bekanntlich nicht. So viel sei verraten, mein Blog gewinnt immer mehr an LeserInnen. Zu Gute kommt mir, dass ich außerdem alle zwei Wochen für ein österreichisches online Magazin "Weekend.at" Beiträge verfasse und alle zwei Monate findet ihr Beiträge und meine Cornwall Kolumne im österreichischen Hundemagazin von "your dog".
Natürlich möchte auch ich international an Bekanntheit erlangen.
Da ich auch viele Freunde im englischsprachigen Raum habe, würde ich gerne Lilosblog in Zukunft noch stärker England und Amerika repräsentieren.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Meine Freundlichkeit und Offenheit.
Ich habe solch einen Spaß beim Bloggen, dem Verfassen von Texten für die Magazine und dem Fotos machen.
In meinen Instagram Stories achte ich immer darauf, dass ich stets freundlich und lustig rüber komme. (So wie ich eben bin) Die Leute sollen sich mit mir freuen und ein Lächeln auf den Lippen haben ,wenn sie meine Beiträge lesen oder Videos und Fotos von mir und Hündin Lilo anschauen.
Da darf man sich auch ab und an nicht zu ernst nehmen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich hole mir, wie viele andere auch, Ideen aus dem Internet. Sei es, dass ich auf Google nach Ideen surfe oder meinen Instagram Favoriten folge.
Das Wichtigste ist meiner Meinung nach authentisch zu sein. Mit dem ganzem Herzen bei der Sache sein und es wirklich wollen
Bleib dir selbst treu und vergleiche die nicht mit anderen.
Denn du bist einzigartig. Das heißt es gibt dich nur einmal im Leben und das ist toll, sei so wie du bist, dann werden die andere genau dafür feiern, lieben, verehren und schätzen.
Alles Liebe und Küsschen, Anna von LILOSBLOG